SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 100% Marvel 26: Ghost Rider – Die Strasse der Verdammnis

Geschichten:
Ghost Rider Vol. 4, 1-6
Autor: Garth Ennis, Zeichner: Clayton Crain

Story:
Der Ghost Rider ist in der Hölle gelandet, er muss den Preis für seinen Pakt mit dem Teufel bezahlen und doch versucht er jede Nacht der Hölle zu entkommen und in jeder Nacht wird er von den Dämonen aufgebracht und in Stücke zerrissen, die an jedem Morgen wieder zusammen gesetzt werden. Malachi kontaktiert ihn, da ein sehr großer Dämon mit dem Namen Kazaan aus der Hölle zu entkommen droht und die Erde in ein großes Chaos stürzen könnte. Als Lohn soll der Ghost Rider endgültig der Hölle entkommen…

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Jeder Comicfan wird elektrisiert gewesen sein, als Marvel den Start der neuen Ghost Rider-Miniserie mit dem Namen Garth Ennis verband. Hellblazer und The Preacher standen da schon lange auf seiner Liste der Erfolge, die insbesondere auch etwas mit Himmel und Hölle zu tun hatten und so war allen Fans des Höllenbikers klar: Hier konnte nur ein Comic der Spitzenklasse herauskommen, alles Andere wäre schon einem Skandal gleich gekommen. Und um der kompletten Besprechung eins vorwegzunehmen: Man kann guten Gewissens sagen, dass die Mission accomplished wurde.

Garth Ennis präsentiert mit der Miniserie eine in sich schlüssige Geschichte, die einmal mehr mit allen herkömmlichen Erzählmustern von Geschichten in Bezug auf Himmel und Hölle bricht. Ennis zeichnet ein düsteres Bild von einem Himmel und einer Hölle, die letztendlich sehr ähnlich sind und jeweils sehr egoistische Wesen hervorgebracht haben. Im Prinzip kann dieses Vorgehen als Fortsetzung seiner Arbeit bei The Preacher angesehen werden, auch wenn rein rechtlich natürlich kein Zusammenhang bestehen darf.

Ennis baut mehrere Handlungs- und Spannungsbögen mit von ihm gewohnter Leichtfüßigkeit auf. Alle greifen ineinander und bringen eine komplexe Geschichte zum Leben, die jedem Kinofilm zur Ehre gereicht hätten. Und wer weiß das schon, vielleicht war es ja auch sein Traum ein Drehbuch für den in Kürze erscheinenden Kinofilm zu schreiben?

Clayton Crain ist die ideale Ergänzung zu Garth Ennis komplexem und hervorragend geschriebenen Skript. Sein Artwork ist in erster Linie atemberaubend, in zweiter Linie zum Thema mehr als passend und eines kann man so oder so sagen: Crain liegt zeichnerisch noch einmal eine Ebene höher, als Zeichnungen von Alex Ross. Das kommt wohl dadurch zu Stande, dass Crain sich beim Realismus seiner Zeichnungen ein klein wenig zurücknimmt und dennoch ein Artwork erschafft, das den Leser noch mit einem großen WOW auf den Lippen zurücklässt. Der Detailreichtum ist beeindruckend, die Personen sind wundervoll gezeichnet, die Hintergründe perfekt herausgearbeitet. Jedes Panel ist ein Erlebnis für sich.

Fazit:
Besser kann ein Ghost Rider-Comic schon nicht mehr sein. Ein perfektes Artwork trifft auf eine perfekte Geschichte. Sowohl Autor als auch Zeichner haben sich größte Mühe gegeben diesen Neu-Einstand des Ghost Rider als wahren Neu-Klassiker zu gestalten und sie konnten ihre Mission auf vollendete Art beenden.

100% Marvel 26: Ghost Rider – Die Strasse der Verdammnis - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

100% Marvel 26: Ghost Rider – Die Strasse der Verdammnis

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16.95

100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine perfekte Geschichte
  • Spannend bis zum Schluss
  • Wundervolles und perfektes Artwork
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2.14
(14 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.02.2007
Kategorie: 100 % Marvel
«« Die vorhergehende Rezension
Soulfire: Dying Of The Light 5
Die nächste Rezension »»
Old Boy 2
Leseprobe
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
100% Marvel 26: Ghost Rider  Die Strasse der Verdammnis
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Ghost Rider
Das Splashpages-Dossier zu Ghost Rider
Comics - Rezensionen: Ghost Rider Sonderband 1: Teufelskreis
Comics - Gewinnspiele: Ghostrider Comics zu gewinnen
Comics - Rezensionen: 100% Marvel 26: Ghost Rider Die Strasse der Verdammnis
Comics - Specials: Ghost Rider im Comic
Movies - Specials: Ghost Rider im Film
Comics - Checkliste: 100% Marvel 26: Ghostrider
Games - Checkliste: Ghost Rider für PSP
Games - Checkliste: Ghost Rider für PS2
Comics - Rezensionen: Ghost Rider Comicbesprechungen
Movies - Aktuelles: Wes Bentley spielt im Ghostrider Film mit
Comics - Aktuelles: Nicolas Cage als Ghost Rider?
Externer Link: Website zum Film
Externer Link: Paninicomics im Internet