SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fathom Neue Serie 9

Geschichten:
Michael Turner’s Fathom, Vol. II, issue 6. Chapter 6: The road to damnation
Autor: J.T. Krul, Michael Turner, Zeichner: Koi Turnbull, Tusche: Jason Gorder, Don Ho, Farben: Peter Steigerwald

Story:
Aspen hat Chase direkt in eine Falle gelockt und nun muss sie dafür sorgen, dass sowohl ihr Adoptivvater, wie auch Chase aus dieser Fall wieder ausbrechen können. Unterdessen trifft Cannon in der Hauptstadt der Blauen ein und nimmt eine Truppe mit, mit deren Hilfe er die graue Materie wieder in den Besitz der Meeresbewohner bringen will.

Meinung:
Die neunte Ausgabe von Fathoms Neuer Serie steht ganz im Zeichen von Aspen, auch wenn es ein kurzes Intermezzo mit Cannon gibt. Das ist auch gut so, denn dessen Erlebnisse werden ja in der eigenen Serie erzählt. Aber es ist auch sehr gut, dass sich die Autoren daran erinnert haben, dass beide Serie ineinander greifen müssen, um einen sinnvollen Zusammenhang herstellen zu können. Denn beide Serien steuern darauf zu den Konflikt mit den Landbewohnern anzugehen und ihn hoffentlich auch bald zu beenden. Denn man muss bei aller gebotenen Action auch sagen, dass es schade ist, dass die Geschichte und die Entstehung der Unterwasservölker bisher eigentlich ein wenig zu kurz gekommen sind.

Andererseits ist diese Ausgabe auch ein sehr gut gemachter Comic, der es trotz des Wegfalls von Michael Turner als Zeichner versteht, eine sehr stark visuell geprägte Geschichte hervorragend zu erzählen. Koi Turnbull versteht es sehr gut die Action herüber zu bringen. Und so macht es sehr viel Spass diesen Comic zu lesen.

Wieder einmal jedoch ist der Spass viel zu schnell zu Ende. Sicher, es gibt einen nervenzerreisenden Cliffhanger am Ende des Heftes, aber man würde so gerne schnell weiter lesen. Und doch ist wieder fast ein Monat Wartezeit angesagt. Sicher: Auch die Amerikaner sind da nicht besser dran, aber hierzulande gäbe es vielleicht doch bessere Veröffentlichungsmöglichkeiten.

Fazit:
Ein gutes Heft, ein spannender Cliffhanger. Schade, dass es nicht schneller weiter geht.

Fathom Neue Serie 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fathom Neue Serie 9

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Infinity

Preis:
€ 3,30

ISBN 10:
3-939303-09-7

28 Seiten

Fathom Neue Serie 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Geschichte
  • Guter Cliffhanger
Negativ aufgefallen
  • Geht zu langsam voran
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.02.2007
Kategorie: Fathom
«« Die vorhergehende Rezension
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Die nächste Rezension »»
Fathom Neue Serie 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.