SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris

Geschichten:

Autor: Crisse, Zeichner: Crisse, Besson



Story:
Jubiläumsfeier im Königreich Saba. Der Pharao kommt und mit ihm die größte Tänzerin des Reichs von Saba - Ofra Nektu. Ofra hatte den Pharao bei seinem letzten Besuch mit ihrer Tanzdarbietung derartig verzaubert, dass sie jetzt den heiligen Tänzerinnen des Tempels der Isis diese Tanzschritte beibringen soll.

Razor El Naktub, der Grosswesir, hat allerdings eigene Pläne. Mit Hilfe antiker Schriften, die er nachts aus den Gräbern der Ahnen stiehlt, versucht er magische Macht zu erlangen und Dämonen zu wecken.

Doch auch die Götter des ägyptischen Pantheons, angelockt durch Razor, versuchen ihr eigenes Süppchen zu kochen. Zu den Jubiläumsfeierlichkeiten des Pharao werden die heiligen Reliquien der Isis hervorgeholt. Razor soll genau diese Reliquien stehlen. Hat er Erfolg, dann winkt ihm die Unsterblichkeit - versagt er, wird er bis in die Unendlichkeit leiden.

Doch Ofra ist mehr als sie zu sein scheint und auch sonst geht nicht alles fadengerade.

Meinung:
Ob „Das Kristallschwert“, „Atalante“ (beide bei Carlsen), „Kookaburra“ (Splitter, alt) oder „Perdita Queen“ (Alpha) Crisse´s Qualitäten sind wohl unbestritten. Aber er hat auch einen Hang zur einfachen Handlung. Was passiert eigentlich im ersten Band von „Ishanti“? Nicht wirklich viel. Es sei denn, man ist Fan der ägyptischen Mythologie. Fast alle Götter der Ägypter haben ihren Auftritt.

Aufgewertet wird die Geschichte durch die erstklassigen Zeichungen - an denen gibt es wirklich rein gar nichts auszusetzen. Schon disneyhaft sind die einzelnen Figuren - allein Ofra als Panther ist ein Augenschmaus.
Man kann sich nur wünschen, dass die Handlung in den nächsten Bänden nicht mehr so dünn ist.

Ein absoluter Gag ist das Panel, als Razor und sein Diener sich an einem Baumstamm festklammern und der Diener lateinisch spricht - Asterix und die ewig loosenden Piraten lassen grüßen.

Fazit:
Tolle Zeichungen, aber von Crisse hat man auch schon Besseres gelesen. Dafür sind Aufmachung und Preis wie immer vorbildhaft.

Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 12,80

ISBN 13:
978-3-939823-23-0

48 Seiten

Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Geschichte etwas dünn
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.02.2007
Kategorie: Ishanti
«« Die vorhergehende Rezension
Marlysa - Band 6 - Die Lebensfrau
Die nächste Rezension »»
Fathom Neue Serie 9
Leseprobe
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Ishanti - Band 1 - Die Tränen der Iris
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.