SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Haou Airen 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Mayu Shinjo, Zeichner: Mayu Shinjo, Tusche: Mayu Shinjo

Story:
Die Schülerin Kurumi Akino jobbt nach dem Unterricht, um ihre kranke Mutter und die beiden kleinen Brüder versorgen zu können. Auf dem Heimweg begegnet sie einem jungen Mann, der verletzt und offenbar auf der Flucht ist. Nachdem die Verfolger verschwunden sind, nimmt sie ihn mit zu sich nach Hause, um sich um seine Schulter zu kümmern. Anderentags ist Hakuron spurlos verschwunden. Wäre da nicht das Drachenglöckchen, das er verloren hat, und die Erinnerung an einen leidenschaftlichen Kuss, würde sie das Erlebnis für einen Traum halten.
Dass es kein Traum war, wird Kurumi schon am nächsten Tag klar: Unbekannte Männer entführen sie nach Hongkong. Hakuron möchte sich bei seiner Retterin revanchieren - und mehr. Als sie jedoch sein dunkles Geheimnis erfährt, will sie sofort zurück nach Japan. Hakuron ist es allerdings nicht gewohnt, dass sich ihm jemand widersetzt…


Meinung:
Mayu Shinjo ist inzwischen auch in Deutschland den Leserinnen romantischer Liebesgeschichten durch Serien wie "Virgin Crisis" und "Kaikan Phrase" ein Begriff. Ihre Reihen erscheinen bei EMA unter dem Adult-Label, auch wenn es keine wirklich expliziten Szenen gibt.
"Haou Airen" folgt der Tradition der bisher veröffentlichten Titel: Auch hier wird eine Schülerin von einem attraktiven Mann, der über Geld und Macht verfügt, aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen. Diesmal ist der edle Ritter jedoch kein Teufel oder Rock-Star, sondern ein Triaden-Boss. Für das behütete Mädchen ist es ein großer Schock, dass ihr Traum-Mann ein skrupelloser Gangster sein soll. Hakuron begreift, dass er Kurumi nicht gegen ihren Willen festhalten kann. Überdies würden seine Feinde sehr schnell erkennen, dass sie sein Schwachpunkt ist, wodurch Kurumi zur Zielscheibe würde. In Konsequenz will er sie nach Hause schicken, doch das Mädchen hat seinen eigenen Kopf.
Die Handlung erscheint wenig realistisch, denn weshalb sollte sich ein erwachsener Mann, der auf seine eigene Sicherheit bedacht ist, mit einer naiven Schülerin belasten und sie durch seine Liebe in Gefahr bringen wollen. Allerdings wird dieser Fakt nicht hinterfragt, denn es geht der Mangaka allein darum, eine spannende, romantische Geschichte zu erzählen und in eine Traumwelt zu entführen, die normalen Menschen normalerweise verschlossen bleibt. Bei Mayu Shinjo sind alle Charaktere schön, leidenschaftlich und mutig. Gerät einer in Gefahr, ist sofort der geliebte Partner zur Stelle, um als Retter für ein Happy-End zu sorgen. Bis zum Finale wird es jedoch viele tragische Momente geben, wie man es aus den anderen Serien bereits kennt.
Auch zeichnerisch enttäuscht "Haou Airen" nicht. Die Figuren stehen im Mittelpunkt, Hintergründe sind eher nebensächlich, romantische Pinups sprechen das Auge an. Man muss beim Kauf schon genau auf den Titel schauen, um sicher zu sein, zu welcher Serie man ein Buch in der Hand hält, denn die Charaktere und der Aufbau der Panels ähneln einander sehr.


Fazit:
Leserinnen ab 15, die romantisch-spannende Liebesgeschichten mögen, kommen auch bei der neuen Serie von Mayu Shinjo voll auf ihre Kosten. Das Schema ist zwar immer dasselbe, auch ähneln Charaktere und Handlung denen der anderen Reihen, aber wer den Stil und die Themen der Mangaka schätzt, wird sicher auch "Haou Airen" sammeln. 9 Bände Cinderella im Triaden-Milieu werden für kurzweilige Unterhaltung sorgen.


Haou Airen 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Haou Airen 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6532-6

ISBN 13:
978-3-7704-6532-3

192 Seiten

Haou Airen 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spannend und romantisch
  • ansprechende Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.01.2007
Kategorie: Haou Airen
«« Die vorhergehende Rezension
Haou Airen 3
Die nächste Rezension »»
Haou Airen 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.