SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Haou Airen 3

Geschichten:
Vol. 3
Autor: Mayu Shinjo, Zeichner: Mayu Shinjo, Tusche: Mayu Shinjo

Story:
Wegen Kurumi trennt sich Hakuron von seiner Gespielin Leilan. Diese ist voller Hass und wendet sich an die White Tiger Society, die mit der Dragon King Company verfeindet ist, mit der Bitte, Hakuron zu töten. Ihr Anführer macht sich jedoch bloß lustig über Leilans Anliegen und lässt sie von seinen Männern vergewaltigen. Leilans Vater, der glaubt, dass dies Hakurons Werk ist, setzt einen Attentäter auf ihn an.
Hakuron kann dem Anschlag entgehen und holt Leilan aus dem Bordell zu sich zurück, nicht ahnend, dass er ihren Plänen damit entgegen kommt. Sie freundet sich mit der arglosen Kurumi an und sät in ihr Zweifel: Meint es Hakuron wirklich ehrlich mit ihr? Wird er sie auch eines Tages fallen lassen oder gar ermorden? Wie viele Menschen hat er bereits auf dem Gewissen?
Hakuron merkt, dass Kurumi ihm zu entgleiten droht, kann Leilan jedoch nicht mehr aufhalten. Dann geschieht etwas Tragisches…


Meinung:
In allen Serien von Mayu Shinjo steht ein junges Mädchen aus einfachen Verhältnissen, mit dem sich jede Leserin leicht identifizieren kann, im Mittelpunkt. Der Zufall fügt es, dass sie einem ungewöhnlichen Mann begegnet, der ihr Tür und Tor zu einer neuen, atemberaubenden Welt öffnet: Wer träumt nicht davon, sich wie Aschenputtel unter die Reichen, Mächtigen und Schönen mischen zu dürfen? Für Kurumi erfüllt sich dieser Wunsch, wenngleich der Mann ihres Herzens ein Triaden-Führer ist, der auch dunkle Seiten besitzt.
Die einseitig guten Märchenprinzen sind schon lange out. Charaktere mit einem dunklen Fleck in der Vergangenheit oder einem zweifelhaften Beruf sind viel interessanter. In Folge warten viele gefährliche Abenteuer auf Kurumi. Allerdings halten sich die Action-Szenen in Grenzen und müssen sich dem Beziehungsdrama unterordnen. Daher stehen Missverständnisse und Zweifel an der Liebe füreinander stets im Vordergrund.
Kurios mutet es an, dass selbst der mächtige Gangster-Boss und seine Gespielinnen noch zur Schule gehen. Auf die Einbindung des Schüler-Milieus und die typischen Zicken-Kriege hätte man durchaus verzichten können, da sie die Handlung ins Lächerliche ziehen.
Wer die anderen Serien von Mayu Shinjo kennt, findet nicht viel Neues. Die Grundhandlung ist immer dieselbe, die Charaktere ähneln einander und besetzen vergleichbare Rollen, ob Rock-Star, Teufel oder Gangster - alle gehen zur Schule… Ist man jedoch ein Fan der Mangaka und ihrer romantischen Serien, so wird man sicher auch "Haou Airen" in der Sammlung haben wollen.


Fazit:
Ein romantisches Herz-Schmerz-Drama mit ein wenig Erotik in der glitzernden Welt der High Society offeriert Mayu Shinjo auch in "Haou Airen". Kennt man ihre Serien, weiß man, was einen erwartet. Auch dieser Titel, der wegen einiger freizügiger Szenen unter dem Adult Label von EMA erscheint, wendet sich an Leserinnen ab 16, wenngleich die Thematik eher ein jüngeres Publikum anspricht.


Haou Airen 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Haou Airen 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6567-9

ISBN 13:
978-3-7704-6567-5

167 Seiten

Haou Airen 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • hübsch gezeichnet
  • wer romantische Liebesdramen mag, kommt voll auf seine Kosten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.01.2007
Kategorie: Haou Airen
«« Die vorhergehende Rezension
Peach Girl 17
Die nächste Rezension »»
Haou Airen 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.