SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gestalt 2

Geschichten:
Vol. 2
Autor: Yun Kouga, Zeichner: Yun Kouga

Story:
Ouris Bruder Takara hat Olivier entführt, damit dieser bei dem Wiederbelebungsritual für Raimei hilft. Wie genau diese Hilfe aussieht, ist nicht klar - klar ist aber, das der Priester danach von etwas Bösem besessen ist. Ouri beschwört einen Incubus, der das Tor der Rufung öffnen soll. Dieses Tor befindet sich auf Oliviers Brust - das Böse entweicht und Ouri fällt ihrem Meister glücklich um den Hals. Takara bedankt sich mit einem Säckchen Geld und so geht die Party erst einmal ausgiebig trinken und essen. In dem Geldsäckchen finden sie einige seltene Münzen, so auch einige Landmarkmünzen. An der hat eine junge Frau vom Nachbarstisch großes Interesse und Ouri verkauft ihr die Münzen für zweihundert Goldstücke. Daraufhin ziehen alle los, um sich mit neuen Waffen einzudecken. Später erfahren sie, dass die Überfahrt nach G eine Landmarkmünze kostet. Doch diese Münzen haben sie ja verkauft...


Meinung:
Die Ähnlichkeit zu Fantasy-Rollenspielen wird immer deutlicher. Vor Kämpfen sprechen die Charas jetzt schon von ihren Leveln. Für Roleplay-Fans ist "Gestalt" also sicher von Interesse, zumal hier keine herkömmliche Fantasy geboten wird, sondern allein schon durch die etwas ausgeflippten Charaktere ungewöhnlicheres Lesefutter, weil man sich bei den schrägen Figuren durchaus Anregungen für eigene "Helden" holen kann.
Allerdings bleibt die Story selbst unausgewogen, pendelt etwas wahllos zwischen Ernsthaftigkeit und Slapstick hin und her. Dabei überdecken die sd-Szenen zu sehr die Story, die Geplänkel zwischen den Charas kommen einfach zu oft vor. So bleibt die Geschichte harmlos und wird auch durch die Einfügung meist leichtbekleideter weiblichen Charas nicht besser.
Aber das bietet immerhin einige nette optische Einblicke. Wobei Olivier wirklich langweilig wirkt, während Ouri nichts heilig zu sein scheint. Interessant ist die Info, dass Ouri nicht immer Weiblein war - zeichnerisch ist da aber nichts von einem androgynen Erscheinungsbild zu sehen. Wofür das also gut sein soll, wird Yun Kouga hoffentlich mal irgendwann näher erläutern - derzeit erscheint diese Tatsache eher wie von Kouga eingebracht, um Ouri ein weiteres kurioses Merkmal anzufügen. Kommt aber auch nicht wirklich gelungen rüber.


Fazit:
"Gestalt" bleibt künstlerisch auf jeden Fall interessanter als in punkto erzählter Geschichte. Hier hinterlassen vor allem die weiblichen Charas optisch einige gute Erinnerungen. Andererseits gibt es zu viele sd-Elemente und die typischen Fantasyklischees wären auch nicht nötig gewesen - Yun Kouga hat genug ungewöhnliche Ideen in der Story, um solche Klischees bedienen zu müssen. Vielleicht meint die Mangaka es ja wirklich nur ironisch, aber da gehört mehr zu als halbwegs lustiges Gezanke zwischen einzelnen Figuren. Es bleibt bei einer merkwürdig-kruden Mischung aus Fantasy-Motiven.


Gestalt 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gestalt 2

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50 (D) / 6,70 (A) / 12,10 sFr

ISBN 10:
3-7704-6531-8

ISBN 13:
978-3-7704-6531-6

156 Seiten

Gestalt 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ganz nettes Artwork, vor allem bei den Mädels ;)
Negativ aufgefallen
  • kruder Mix aus Fantasyklischees und Slapstick
  • das seltsame Frauenbild
  • Ironie? Oder doch ernst gemeint?
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.12.2006
Kategorie: Gestalt
«« Die vorhergehende Rezension
Gestalt 3
Die nächste Rezension »»
Gestalt 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.