SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.072 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Neon Genesis Evangelion 10

Geschichten:
Tränen
Autor: Gainax, Zeichner: Yoshiyuki Sadamoto, Tusche: Yoshiyuki Sadamoto

Story:

Verzweifelt versuchen die Children gegen den gefährlichen Engel anzukämpfen, der bereits First befallen hat. Rei als auch Kaworu scheinen chancenlos. Shinji darf erst eingreifen als Rei Ayanami kampfunfähig und völlig unter der Kontrolle des Engel steht. Das Wesen versucht nicht nur den Evangelion in seine Gewalt zu bringen, sondern auch die Psyche des Mädchens. Sehr schnell wird klar, dass Shinji nichts gegen diesen übermächtigen Gegner ausrichten kann, sondern selbst befallen wird.
In einer verzweifelten, letzten Aktion leitet Ayanami den Selbstzerstörungsprozess ihres EVA-00 ein.
Der Engel wird in Abertausende Teile zerstört doch mit ihm Neu Tokyo 3, Eva-00 und Rei...



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Wir nähern uns dem Ende des Jahres, Zeit für den jährlich erscheinenden, neusten NGE Band. Der Manga besticht, wie immer, durch sein unglaubliches Detailreichtum in den Zeichnungen und dem präzisen Charakter-Design, dem Sadamoto seine ganz persönliche Note "Leben" einhaucht. Der Band "Tränen" steht ganz im Zeichen von Rei Ayanami und ihrer wahren Identität. Im Gegensatz zu der Animeserie wird dieser Handlungsstrang etwas stärker fokussiert. Dem Leser wird Reis und Shinjis Beziehung und die Gefühle zueinander deutlicher vor Augen geführt.
Langsam nähert sich die Serie dem unvermeidlichen Ende zu, verliert jedoch nichts an ihrer Faszination. Gespannt darf man sein, in welche Richtung sich das Ende des Manga entwickeln und orientieren wird. Wird die TV-Serie als Vorlage dienen, die Movies oder überraschen die Schaffer des NGE-Universums mit einer völlig neuen, alternativen Interpretation?

Fazit:
Ein Muss für jeden Science-Fiction Fan! EVA Fans greifen sowieso zu!

Neon Genesis Evangelion 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Neon Genesis Evangelion 10

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00[D] / 6,20 [A]

ISBN 10:
3-551-74140-9

ISBN 13:
978-3-551-74140-0

173 Seiten

Positiv aufgefallen
  • detailreiche, sehr aufwendig gestaltete Panels
  • orientiert sich am Anime, überrascht aber auch mit neuen Szenen / Dialogen
  • anspruchsvolle Charaktere
Negativ aufgefallen
  • wieder ein Jahr lang warten bis zum nächsten Band
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.12.2006
Kategorie: Neon Genesis Evangelion
«« Die vorhergehende Rezension
Kinos Reise 1
Die nächste Rezension »»
Old Boy 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.