SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sakura Wars 2

Geschichten:
Schock für Ohgami/Zum Angriff kaiserliche Blütensturmtruppe/Der Name des Feindes lautet Kurunoso-Kai/Tumult auf der Bühne
Autor: Hiroi Ohji, Zeichner: Masa Ikku, Tusche: Masa Ikku


Story:
Ichiro Ohgami versteht nicht, wie er das seinem Abschluss auf der Kadettenakademie verdient hat. Er ist der Beste seines Jahrgangs, aber anstatt in der Armee zu dienen wird er mit dem Rang eines Fähnrichs in die Hauptstadt versetzt und muss dort in einem Theater als "Mädchen für alles" putzen, Besorgungen machen und Karten lochen. Der junge Mann will seinen Abschied nehmen, doch bevor es so weit kommt, wird er in das Geheimnis eingeweiht: Die Angestellten des Theaters und auch der Direktor selber sind keine anderen als die kaiserliche "Blütensturmtruppe", die im letzten Krieg so große Siege errang. Und Ohgami soll der Anführer der jungen parapsychisch begabten Frauen sein.
Es ist ihm noch nicht bewusst, aber er besitzt ähnliche psychische Kräfte wie Sakura Shinigami und die anderen. Der geheimnisvolle Gegner, gegen den sie im ersten gemeinsamen Einsatz kämpfen, merkt das aber um so mehr. Zwar muss er erst einmal fliehen, beschließt aber den jungen Mann genauer unter die Lupe zu nehmen. Gemeinsam mit anderen finsteren Gestalten ist er ein Gefolgsmann des Kuronoso-Kai, der schon in der Edo-Zeit sein Unwesen in Japan trieb.


Meinung:
Auch diesmal setzt der Manga die Figuren und Spielhintergründe aus dem Manga um und wird  zu einem Must-have für alle Sakura Wars Liebhaber, er bietet aber auch allen anderen Fans, die actionreiche SF-Geschichten vor einem historisierenden Hintergrund mögen, Unterhaltung. Nachdem im ersten Band die Helden ausführlich vorgestellt wurden, erhalten die Gegner in diesem Band zum ersten Mal Gesicht und Stimme und lassen eine interessante Entwicklung erwarten. Noch bleibt der locker-humorvolle Stil der Geschichten aber erhalten, und die Zeichnungen geben den Flair der frühen 20iger Jahre gekonnt wieder.


Fazit:
"Sakura Wars" verbindet den Zauber vergangener Epochen mit einem actionreichen und spannenden Hintergrund. Wer bunte Steampunk-Abenteuer mit einem Schuss Comedy und den obligatorischen Mechas mag, der wird hier nicht zu kurz kommen.   


Sakura Wars 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sakura Wars 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6401-X

ISBN 13:
978-3-7704-6401-2

173 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannende Steampunk-Abenteuer von hoher Qualität
  • detailreiche und saubere Zeichnungen
  • eine durch Comedy aufgelockerte Story mit Potential
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.12.2006
Kategorie: Sakura Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Sakura Wars 1
Die nächste Rezension »»
Sakura Wars 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.