SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde

Geschichten:
Les Naufragés d’Ythaq: Ophyde La Géminée
Autor: Christophe Arleston, Zeichner: Adrien Floch, Farben: Crazytoons

Story:
Callista geht es auf dem Platz der Ophyde zunächst recht gut, auch wenn sie aufpassen muss, was sie sagt. Doch als sie entdeckt, dass sie einen "Zwilling" hat, wird die Sache kompliziert. Schließlich findet Ihr Kanzler heraus, dass sie nicht die echte Ophyde ist und versucht die Situation für sich zu nutzen. Die Anderen sind unterdessen Mitglied in einer Gauklergruppe geworden und sollen am Hof der Ophyde auftreten. Die Begegnung der beiden Parteien verspricht stürmisch zu werden...

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Zu Beginn des zweiten Bandes könnte der Leser zu der Auffassung kommen, dass "Die Schiffbrüchigen von Ythaq" eigentlich eher eine Fantasy-Geschichte sein könnte als eine Science Fiction-Geschichte. Dies im Hinterkopf muss man aber sagen, dass diese Serie somit auch perfekt ins Portfolio von Splitter passt, das sich ja auch nicht so ganz entscheiden kann, ob es mehr SF- oder mehr Fantasy-lastig sein will - was wiederum gewollt ist.

So oder so ist auch der zweite Band eine perfekt erzählte Geschichte mit einem ausgeprägten Spannungsbogen, der zwar auch eine Verbindung der Bände erlaubt, aber auch den zweiten Band als Einzelband da stehen lassen könnte. Das ist wirklich positiv zu sehen, denn so wird es einem Neueinsteiger etwas vereinfacht der Serie zu folgen.

Nun geht zum Ende hin die Geschichte wieder in Richtung Science Fiction und Raumschiffe werden wieder zum Thema. So müssen die Fantasy-Fans sich im kommenden Band sicher etwas gedulden, aber egal wie man es dreht: Christophe Arleston setzt viele einzelne Punkte, die den zweiten Band zu einem ähnlich fantastischen Erlebnis werden lassen, wie dies bereits bei Band 1 der Fall war. Über das Versteckspiel von Callista und deren "Zwilling" wird schon einiges an Spannung aufgebaut. Dann wird auch noch einer der Mitstreiter gefangen genommen und muss befreit werden - und dies wiederum in einer schlüssigen und fantastischen Umgebung. Alles in allem ist der Band so spannend, dass es dem Leser sehr schwer fällt ihn aus der Hand zu legen.

Grafisch gesehen ist die Serie sowieso über jeden Zweifel erhaben. Adrien Floch gibt sich alle Mühe ein fantastisches fiktives Universum aufzubauen. Das ist insgesamt eine Augenweide.


Fazit:
"Die Schiffbrüchigen von Ythaq" ist eine der besten Serien im Portfolio von Splitter und setzt neue Massstäbe in der Zusammenarbeit von Fantasy und Science Fiction. Nie war Science Fiction so fantastische, nie war Fantasy so fiktiv. Wer diese Serie nicht gelesen hat, ist einfach selbst schuld. Ein Genre-Klassiker, der zwischen den Genres unterwegs ist, wurde geboren. Das ist nach dem zweiten Band mehr als klar.

Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 13,80

ISBN 10:
3-939823-05-8

ISBN 13:
978-3-939823-05-6

64 Seiten

Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Wundervolles Artwork
  • Sehr spannende Geschichte
  • Perfekte Unterhaltung
  • Interessante Mischung aus Science Fiction und Fantasy
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.12.2006
Kategorie: Die Schiffbrchigen von Ythaq
«« Die vorhergehende Rezension
Das verlorene Paradies 2: Fegefeuer
Die nächste Rezension »»
Universal War One 1: Genesis
Leseprobe
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 2: Die falsche Ophyde
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.