SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Eden - It´s an Endless World 6

Geschichten:
Kapitel 32-39
Autor: Hiroki Endo, Zeicher: Hiroki Endo, Tuscher:


Story:
Eliahs Mutter Hanna wird von den Soldaten angeschossen und dabei schwer verletzt. Weitere Schüsse auf Eliah verhindert Maya, der den Hubschrauber mit seinen besonderen Kräften unter seine Kontrolle bringt. Hanna Ballard kommt ins Krankenhaus und Eliah in eine Polizeizelle, da er eine Waffe bei sich hatte. Später wird er entlassen und soll von Polizisten der Drogen-Soko nach Hause gebracht werden. Doch sie fahren mit ihm in ein stillgelegtes Firmengelände und verprügeln Eliah, lassen ihn dann achtlos liegen. Eliah schafft es, sich viel später aufzurappeln und sich auf die Straße zu schleppen. Dort wird von Helena gefunden und sie nimmt ihn mit in ein Bordell, in dem sie inzwischen lebt. Eliah taucht ein in eine Welt aus Prostitution, Drogen und Kriminalität.

Meinung:
Im sechsten Band dieser adult-Mangareihe gibt es nur einige wenige Hinweise darauf, daß die Handlung in einer von einer Seuche entvölkerten Welt der Zukunft spielt. Das SF-Element ist hier der virtuelle Chara Maya und ein Killer-Androide. Die Geschichte selbst könnte auch in der Gegenwart spielen; Prostitution und Drogen liegen schon immer nahe beieinander und das die Drogenfahnder oft genauso skrupellos sind wie die Drogendealer, ist ein Klischee, daß aus vielen amerikanischen Krimis bekannt ist. Die Handlung explodiert immer wieder in detaillierte Darstellungen von Gewalt. Es ist klar, daß zu dem Szenario mit Drogen und Prostitution auch Gewalt gehört und so auch durchaus gezeigt werden kann und muß. Trotzdem: MIR gefällt das nicht, denn weniger ist nun mal wirklich mehr - angedeutete subtile Gewalt kann einen Betrachter viel mehr treffen als die Darstellung in allen Einzelheiten. Nach dem in Band 5 wieder eine Besserung bezüglich der Storyline zu erkennen war und auch der SF-Aspekt wieder stärker war, ist der vorliegende Eden-Manga wieder ein Absturz in die erzählerische Belanglosigkeit. Lediglich die zeichnerischen Künste von Hiroki Endo sind erwähnenswert - was aber die Story nicht rettet.

Eden - It´s an Endless World  6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Eden - It´s an Endless World 6

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,10

ISBN 10:
3-89885-104-4

240 Seiten

Eden - Its an Endless World  6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Zu detaillierte Gewaltdarstellungen
  • Viele Klischees
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.06.2002
Kategorie: Eden - Its an Endless World
«« Die vorhergehende Rezension
Das Dritte Testament 1
Die nächste Rezension »»
Superman 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.