SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman - Adventures 1

Geschichten:
Toxic Shock
Autor: Kelley Puckett , Zeicher: Mike Parobeck , Tuscher: Rick Burchett
Pinguins großer Bluff
Autor: Kelley Puckett , Zeicher: Ty Templeton , Tuscher:


Story:
Toxic Shock Batman versucht den südamerikanischen Umweltschützer Diego Rivera zu retten, der vergiftet wurde. Er holt sich Poison Ivy zu Hilfe. Zusammen finden sie ein Gegengift. Bei einem Kampf stellt sich heraus, daß Gabriel Molinos, Landsmann von Rivera und Leiter des südamerikanischen Wirtschaftsrates hinter dem Anschlag steckt. Poison Ivy kann entkommen, nachdem sie Rivera gerettet hat, nimmt aber das Geheimnis um das Gegengift mit. Batman weiá nicht, ob er froh sein soll, daá das Gift so tödlich ist, daá Poison Ivy wohl nicht mehr vom Fundort zurück kommt, oder ob er sich Sorgen machen soll. Vorsorglich extrahiert er das Gegengift aus Riveras Blut. Pinguins großer Bluff Der Joker macht dem Pinguin ein unwiderstehliches Angebot für einen Plan. Kurz darauf verübt der Pinguin mit seiner Bande mehrere Einbrüche bei Banken. Batman kann ihm jedoch nichts nachweisen, da alle Überwachungs- Kameras ausgeschaltet worden sind. Das ist gar nicht der Stil des Pinguins. Kurz darauf tritt er als neuer Wohltäter Gothams auf. Batman findet heraus, daá der Pinguin offenbar die reichsten Wohltäter Gothams bestiehlt und ihr Geld für seine Wohltaten verwendet. Batman beschließt ihm eine Falle zu stellen. Beim Wohltätigkeitsball der Polizei soll der groázügigste Spender geehrt werden. Zunächst scheint das der Pinguin zu sein, bis Bruce Wayne eine doppelt so hohe Spende abgibt. Daraufhin bricht der Pinguin in das Wayne Finanzgebäude ein. Batman stellt Pinguin dort und veranlaát ihn vor einer laufenden šberwachungskamera ein Geständnis abzulegen. Als die Nachricht im Fernsehen gezeigt wird, triumphiert der Joker.

Meinung:
Toxic Shock Eine tolle Geschichte. Poison Ivy wird einem hier richtig sympathisch. Und wird sie wohl aus dem giftigen Tal zurück kommen? Wer weiß... Pinguins großer Bluff Der Beginn einer dreiteiligen Story-Line. Etwas außergewöhnliches für diese Heftreihe. Normalerweise erstrecken sich die Geschichten nur über eine US-Reihe. Was der Joker da wohl für eine Gemeinheit vorhat? Die Geschichte rund um den Pinguin erinnert ein wenig an den zweiten Batman-Film, in dem der Pinguin ja auch nach öffentlicher Anerkennung heischte. Toll geschrieben und umgesetzt.

Batman - Adventures 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman - Adventures 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Dino Comics

Preis:
€ 3,90

Batman - Adventures 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.09.2001
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Nausicaä - Aus dem Tal der Winde 1
Die nächste Rezension »»
Batman - Adventures 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.