SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.967 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Travis 1

Geschichten:
Travis: 1. Huracán
Autor: Fred Duval, Zeichner: Christophe Quet, Farben: Pierre Schelle und Stéphane Rosa


Story:
Travis ist ein Frachterpilot, der Fracht zu Raumstationen im Orbit um die Erde befördert. Sein Frachter ist noch nicht abbezahlt und er hat einen vorlauten Computer, der sich in Form einer hübschen Frau in einem Hologramm manifestiert. Doch damit nicht genug: Seine Fracht zur Raumstation Huracan besteht aus Terroristen, die die Station in die Luft sprengen wollen. Dabei ist diese Raumstation doch eigentlich ein Segen für die Menschheit, denn sie soll Hurricanes und Taifune, sowie Zyklone entschärfen und damit Menschenleben retten. Doch dahinter steckt noch mehr. Denn der Anführer der Terroristen hat es auf Inger Carlsen abgesehen, der ihn beinahe zu einem Krüppel gemacht hatte...

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Eigentlich ist es ja schon fast erstaunlich, dass diese neue Serie nicht beim neugegründeten Splitterverlag herausgebracht wird, sondern bei Bunte Dimensionen, hätte sie doch eher in das dortige Portfolio gepasst. Aber eigentlich ist es ja egal. Denn so oder so wird dem Leser in Deutschland eine wirklich gute neue Science Fiction-Serie präsentiert.

Science Fiction-Serien sind oft genug besonders dann gut, wenn sie noch ein wenig in der Realität der Gegenwart verankert sind. Und dies zeichnet auch Travis aus. Im Jahr 2052 spielend ist dies eine Serie, bei der man als Leser durchaus noch in der Lage sein wird, nachzuvollziehen, ob das vielleicht doch alles so eintritt. 46 Jahre von jetzt an, das ist ein realistisches Alter, das selbst Mitdreissiger noch erleben können. Hinzu kommt noch, dass einige der Entwicklungen, die in Travis gezeigt werden, durchaus schon in Ansätzen vertreten sind. Es gibt die internationale Raumstation ISS und es gibt private Investoren, die den Schritt in den Weltraum wagen wollen. Warum sollte es nicht in 46 Jahren möglich sein, dass so viele Raumstationen existieren, dass ein Transportunternehmen von deren Verpflegung leben könnte?

Das eigentliche phantastische Element ist freilich der Hurricane-Bekämpfer "Huracan". Ist diese Entwicklung realistisch? Nunja, ein Hurricane ist in erster Linie ein System aus verschiedenen Luftschichten, in denen unterschiedliche Drücke und Temperaturen herrschen. Er entsteht bei 26° C Wassertemperatur und einem gleichmässigen Temperaturgefälle bis in große Höhen. Wird dieses Gefüge gestört, könnte ein Hurricane zusammenfallen oder sich zumindest abschwächen. Eine Erwärmung der Luft durch einen Laser könnte da durchaus eine Möglichkeit sein.

Interessant ist auch, wieviel Gedanken sich die Macher über den Namen der Station gemacht haben. Denn Huracan war in der Mythologie der Maya der Gott des Windes, des Sturmes und des Feuers und kann auch noch mit dem Namen "Einbein" übersetzt werden. Jetzt sieht die Station tatsächlich wie ein Einbein aus und betätigt sich ja in einer gewissen Form auch als Gottt des Sturmes.

Einmal das ganze wissenschaftliche Palaver beiseite gelassen ist Travis vor allem Eines: Ein wirklich unterhaltsamer und gut gemachter Comic mit vielen Spannungselementen, herausragenden Zeichnungen und einem Verlauf, der viele Überraschungselemente bereit hält. Es ist nur zu gut, dass Bunte Dimensionen es geschafft hat, diese Serie nach Deutschland zu bringen und hier darf man zurecht auf die Fortsetzungen gespannt sein.

Fazit:
Travis ist gut gemachte Science Fiction-Unterhaltung, die sich kein Fan dieses Genres entgehen lassen sollte. Hier steckt noch viel Potenzial drin und man darf auf die Fortsetzung gespannt sein.

Travis 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Travis 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 13,00

ISBN 10:
3-938698-51-9

ISBN 13:
978-3-938698-51-8

48 Seiten

Travis 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Herausragende Zeichnungen
  • Spannende Geschichte
  • Überschaubarer Zeitsprung in die Zukunft
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.28
(18 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.09.2006
Kategorie: Travis
«« Die vorhergehende Rezension
Frühreif!
Die nächste Rezension »»
Der Gesang der Strygen 5: Spuren
Leseprobe
Travis 1
Travis 1
Travis 1
Travis 1
Travis 1
Travis 1
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.