SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fathom Neue Serie 6

Geschichten:
Michael Turners' Fathom Vol. II, issue 3. Chapter 3: Illumination
Autor: J.T. Krul, Michael Turner, Zeichner; Koi Turnbull, Tusche: Jason Gorder, Sal Regla, Farben: Christina Strain.

Story:
Gleich mehrere Konflikte bahnen sich an. Da ist einmal Chance, der versucht seine Piloten gut auszubilden, aber auch nicht zu gut, um die Wasserbewohner nicht zu grossen Gefahren auszusetzen. Aspen begegnet ihrem leiblichen Vater Rahger und muss erkennen, dass dieser die Menschen angreifen will. Und Cannon Hawke muss sich für die eigenwillige Verteidigung von Saba und die Rettung der Mitmenschen in dieser Stadt vor dem grossen Rat verantworten...

Meinung:
Es könnte kaum ein schwierigeres Thema geben, als die Konflikte zwischen Charakteren darzustellen. Dialoge und Bilder müssen so zusammen passen, dass der Konflikt klar wird, aber auch nicht überkandidelt wirkt. Romanautoren haben es möglicherweise etwas leichter in dieser Disziplin, müssen sie doch Emotionen nur beschreiben und können die bildliche Darstellung dem Leser überlassen, der sich in seiner Phantasie ein Szenario zusammen baut. Comicautoren haben es da ungleich schwerer. Die Szenaristen geben dem Zeichner meistens vor, wie er wo welche Emotion einzusetzen hat. Der Zeichner mimt dann den Mittler zwischen der Phantasie des Szenaristen und dem Auge des Betrachters. Sie sind aber gleichzeitig auch auf die korrekte Vorarbeit durch den Szenaristen angewiesen. Sicher hilft in den meisten Fällen die jahrelange Erfahrung des Zeichners. Dennoch ist es eine schwere Aufgabe.

Nun haben die Autoren Krul und Turner, sowie der Zeichner Turnbull eine wirklich gute Arbeit abgeliefert, als sie diese Ausgabe in Angriff nahmen. Sie hatten sich noch einen zusätzlichen Stolperstein in den Weg gelegt, denn sie hatten zusätzlich gleich drei Konfliktsituationen abzubilden. Hervorstechendstes Merkmal dabei: Die Gleichzeitigkeit. Alle Konflikte sollten zur gleichen Zeit stattfinden. Krul und Turner entschieden sich von einem Ereignis zum anderen zu springen, immer in Bewegung zu bleiben. Das war dann auch genau die richtige Entscheidung. Auf diese Art und Weise konnten die Konflikte auch etwas entzerrt und im Comic selbst mehrere Cliffhanger zur nächsten Erwähnung eingebaut werden. Bravourös gelöst.

Koi Turnbull ist - das kommt noch hinzu - ein hochtalentierter Zeichner. Die Unterwasserszenen sind eindrucksvoll und zeugen von sehr viel Phantasie. Er meistert seine Aufgabe als Mittler zwischen Szenarist und Leser ausgezeichnet und stellt die Emotionen seiner Charaktere sehr schön dar. Fathom ist und bleibt dadurch eine herausragende Serie, bei denen auch die Hefte, die zwischen zwei größeren Ereignissen liegen, ein hohes erzählerisches und zeichnerisches Niveau beinhalten.

Fazit:
Ein gutes Heft in jeder Hinsicht. Fathom ist eine der besten Serien aus den USA, die derzeit auf dem Markt sind.

Fathom Neue Serie 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fathom Neue Serie 6

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Infinity

Preis:
€ 3,30

ISBN 10:
3-939303-06-2

28 Seiten

Fathom Neue Serie 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Sehr gute Zeichnungen
  • Gut inszenierte Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.09.2006
Kategorie: Fathom
«« Die vorhergehende Rezension
Shit Happens! - Das Weihnachtsbuch
Die nächste Rezension »»
Fathom Sonderheft 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.