SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Gesang der Strygen 4: Experimente

Geschichten:
Le Chant des Stryges, Saison 1, Expériences
Autor: Corbeyran, Zeichner: Richard Guérineau, Farben: Isabelle Merlet

Story:
Kevin Nivek ist weiterhin skeptisch, ob die Strygen wirklich existieren. Die Gruppe wagt ein Experiment mit einem Medium, das eine Verbindung zwischen dem verstorbenen Charles Grosvenor und seiner Frau herstellen soll. Doch dabei geht einiges schief und Nivek ist wieder auf sich alleine gestellt...

Meinung:
Band 4 der Serie scheint wieder ein Übergangsband zu sein, in dem zahlreiche Stränge der Geschichte begonnen, aber noch nicht zum Abschluss geführt werden. Der Spannungsbogen, der dabei erzeugt wird, ist fast schon unerträglich und der Leser wird zu Recht hoffen, dass Band 5 ein paar Dinge aufklärt. Corbeyran zeigt dabei vor allem Eines: Der Gesang der Strygen ist eine Geschichte, die lange im Voraus geplant ist. Fast schon stellt sich dem Leser die Frage, ob es nicht besser wäre den Band zunächst einmal ruhen zu lassen, um nach dem Erscheinen des 5. Bandes weiter zu lesen.

Richard Guérineau ist im Zusammenspiel mit Corbeyran jedenfalls wieder ein kleines zeichnerisches Meisterwerk gelungen. Es gibt zahlreiche Anspielungen, die dem Leser sicher gefallen werden. Woody Allen ist in eine wunderschönen Szene mit Agent Davis zu sehen. In einer anderen Szene wird ein kurzer Ausschnitt aus "Men in Black" im Kino gezeigt. Und dann gibt es auch eine Szene mit Agent Mulder aus Akte X - was natürlich zu dem übernatürlichen Thema der Serie passt. Diese Dinge zeugen davon, wie viel Spass die Beiden mit den Strygen hatten. Und es ist dadurch auch zu sehen, wie qualitativ hochwertig Guérineau arbeitet, denn es ist nicht leicht in einem Comic Personen aus der Realität so zu zeichnen, dass der Leser sie auch auf Anhieb erkennt.

Es ist sicher eine gute Empfehlung bei Der Gesang der Strygen am Ball zu bleiben. Die Serie ist gut, sie verspricht eine Menge Spannung und viele kleine Hinweise, die der Leser versuchen muss aufzusammeln und der Band endet mit einem heftigen Cliffhanger. Der Gesang der Strygen dürfte im Moment die spannendste Serie im Portfolio von Bunte Dimensionen sein.

Fazit:
Hochspannung pur. Nur sollte man den Band 4 vielleicht erst lesen, wenn Band 5 da ist, um keine Pause nach dem Cliffhanger zu haben.

Der Gesang der Strygen 4: Experimente - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Gesang der Strygen 4: Experimente

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 13,00

ISBN 10:
3-938698-14-4

ISBN 13:
978-3-938698-14-3

48 Seiten

Der Gesang der Strygen 4: Experimente bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Hochspannung pur
  • Heftiger Cliffhanger
  • Nette Einzelheiten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.06
(17 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.06.2006
Kategorie: Der Gesang der Strygen
«« Die vorhergehende Rezension
Morgana 1: Die Himmelspforte
Die nächste Rezension »»
Arcanes 1: Der Geister-Baron
Leseprobe
Der Gesang der Strygen 4: Experimente
Der Gesang der Strygen 4: Experimente
Der Gesang der Strygen 4: Experimente
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.