SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gunsmith Cats 1

Geschichten:
Bonnie & Clyde
Autor: Kenichi Sonoda , Zeicher: Kenichi Sonoda , Tuscher: Kenichi Sonoda


Story:
Dodge ist einer der gesuchtesten Kokain-Dealer Chikagos und sitzt nun endlich in U-Haft. Um den Kokain-König John Harper dingfest zu machen, verspricht man, Dodge freizusprechen, wenn er gegen Harper aussagen wird. Doch Dodge entkommt und die Polizei ist erneut auf der Suche nach ihm. Rally und Minnie-May übernehmen den Fall in ihrer Funktion als Prämien-Jäger und geraten dabei in den Konflikt mit Dodges korruptem Anwalt und der fiesen Kriminellen Bonnie Dorman.
In einem kleinen Intermezzo müssen Rally und May sich um die Verhinderung eines Attentates kümmern, wozu May für drei Tage in einem Bordell arbeiten muß. Im weiteren Verlauf müssen die beiden erneut gegen Bonnie antreten, die sich an ihnen für den Verlust ihres Beines rächen will. Kurz entschlossen entführt sie mit ihrem Bruder Clyde die geldgeile Becky, eine Freundin und Informantin von Rally und Minnie-May.

Meinung:
Die Story beginnt zwar ein wenig holperig und unklar, findet sich aber im eigentlichen Verlauf zu einer klar verfolgbaren Geschichte zusammen. Zwei emanzipierte junge Ladies, eine gute Portion Action, schnelle Autos und fiese Gangster machen diesen Manga zu einem einmaligen Erlebnis, das es in dieser Form hierzulande noch nicht gab. Vielleicht sind die Damen etwas zu ungezügelt, im Grunde aber sind sie liebenswerte Charas. Was will man auch anderes erwarten von einem Manga des Star Artists Kenichi Sonoda, der sich z.B auch für extrem erfolgreiche Anime-Werke wie Bubblegum Crisis verantwortlich zeigt. Besonders aber fällt auf, mit welcher Genauigkeit die Charas immer wieder gezeichnet werden, sodaß ein Chara nicht hier und da mal andere Gesichtszüge hat. Einfach klasse! Einzig das US-Format ist nicht unbedingt jedermanns Sache, obwohl es sich hier ausnahmsweise mal ganz gut macht.

Gunsmith Cats 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gunsmith Cats 1

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 9,95 DM

ISBN 10:
3-89343-576-X

112 Seiten

Gunsmith Cats 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schönes Cover
  • Sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Erscheint im US-Format
  • An manchen Stellen zu wenig Text und zu viel Bild
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.10.2001
Kategorie: Gunsmith Cats
«« Die vorhergehende Rezension
Venus Wars 1
Die nächste Rezension »»
You´re under Arrest 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.