SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis

Geschichten:
Les Eternels: Le Puits des ténèbres
Autor: Yann, Zeichner: Félix Meynet, Farben: Dominique & Félix Meynet

Story:
Uma liegt im Krankenhaus und befindet sich im Koma. währenddessen wird Jai von de Boers die Geschichte rund um den Diamant des Abraham und dessen Entdeckung während des Sechstageskrieges in Hebron erzählt. Und der Weg Umas bis ins Krankenhaus wird dem Leser auch nahe gebracht...

Meinung:
Die Ewigen ist ohne Zweifel eine der besten Serien der vergangenen Jahre. Die Erzähldichte, die Atmosphäre, das realistische Design der Seiten werden mit einer fantastischen und fasinierenden Geschichte kombiniert, die sehr viel Tiefgang hat. Die Suche nach dem Diamanten des Abraham ist dafür mal wieder ein gutes Beispiel. Dieses kleine aber sehr feine Element in dieser Geschichte ist natürlich pure Fantasie, aber der Rest ist äußerst real. Der Sechstagekrieg, der Israels Machtbasis zwar erheblich vergrößert hat, aber gleichzeitig noch heute Anlass für Konflikte zwischen Palästinensern und Israelis bietet, wurde kongenial in Szene gesetzt.

Das Gleiche gilt für die in der Gegenwart spielenden Konflikte in diesem Land. Es wird eine Siedlung gezeigt, die durchs Milität bewacht werden muß und das geschieht schonungslos, ohne zu anklagend zu wirken und ohne Partei für die eine oder andere Seite zu ergreifen. Manchmal stellt sich sogar die Frage, ob die eigentliche Geschichte nicht eher die zwischen den Zeilen ist, ob Yann nicht einfach "nur" das Israel von heute zeigen wollte. Eine These, die durch die Busbombe nur noch verstärkt wird. Denn hier wird sogar Verständnis für die Palästinenser laut, indem die Selbstmordattentäterin und deren Zweifel an einer friedlichen Lösung gezeigt werden. Sicher ungewöhnlich für einen solchen Comic.

Einen Kritikpunkt gibt es freilich noch: Dass Uma so schnell aufwacht und dann nach dem Koma auch noch die Kraft dazu hat einen Angriff abzuwehren, ist doch eher unwahrscheinlich. Aber dies ist nur ein kleiner Kritikpunkt.

Natürlich ist Meynets Artwork wieder unwiderstehlich und bereichert die Serie immer wieder aus Neue. Sein Charakterdesign, seine Hintergrundzeichnungen, sind einfach wunderschön anzusehen.

Fazit:
Wieder ein wundervoller Band, ein sehr guter Abschluss des zweiten Zyklus. Bunte Dimensionen hat hier einfach einen Knaller im Programm.

Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 13,00

ISBN 10:
3-9388698-24-1

ISBN 13:
978-3-938698-24-2

Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Kongeniale Geschichte
  • Wundervolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Uma kommt zu schnell auf die Beine
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(15 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.06.2006
Rezension vom Event: Comic-Salon Erlangen 2006
Kategorie: Die Ewigen
«« Die vorhergehende Rezension
Wut im Bauch 2
Die nächste Rezension »»
Corona Hotel (Sonderauflage Comic-Salon Erlangen)
Leseprobe
Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis
Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis
Die Ewigen 4: Der Brunnen der Finsternis
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.