SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gakuen Heaven

Geschichten:
One-Shot
Autor: You Higuri/Spray, Zeichner: You Higuri/Spray, Tusche: You Higuri/Spray

Story:
Ein neuer Schüler ist auf dem Weg in die Bell Liberty High, die zu den landesweit bekanntesten Eliteschulen gehört. Keita versteht nicht so ganz, warum er dort angenommen wurde, denn er stammt weder aus einem guten Elternhaus, noch ist er ein herausragender Schüler oder besitzt er besondere Talente, die das rechtfertigen würden.
Durch einen Autounfall zusätzlich verwirrt, ist er völlig perplex als ihn die anderen Schüler auch noch freundlich empfangen und nett behandeln, weil sie ihn niedlich finden. Vor allem Tetsuya Niwa, der Präsident des Schülerates hat es ihm angetan, und offensichtlich werden seine Gefühle auch erwidert, wie er schon wenig später erfährt.
Denn als herauskommt, dass Keitas Aufnahme nur ein Irrtum ist, will man ihn wieder von der Schule verweisen. Die Teilnahme und der Sieg in einem Wettbewerb der Schüler könnten das aber verhindern. Niwa wird sein Partner und verhilft ihm allen durch seine Anwesenheit und seinen Zuspruch zum Sieg.
Keita kann also bleiben, doch sein weiterer Verbleib auf der Schule ist nicht nur von eitel Sonnenschein geprägt. Es sind andere, die ihm seine Beliebtheit und seine Nähe zu Tetsuya neiden, vor allem Hideaki Nakajima, der ihm eines Tages in einer dunklen Ecke auflauert.


Meinung:
"Gakuen Heaven" ist eigentlich ein Boy's Love-Computer Rollenspiel, in dem man in die Rolle eines Neuankömmlings auf der Bell Liberty High School schlüpft, der neben so mancher Prüfung auch das ein oder andere erotische Abenteuer übersteht.
You Higuri hat schon an dem Spiel aktiv mitgearbeitet, wie man in mehreren Artbooks zum Game feststellen kann, dabei vor allem das Charakterdesign der einzelnen Figuren entworfen. So ist es natürlich nicht verwunderlich, dass nun auch ein Manga erscheint, der mögliche Szenarien aufgreift und die Vorgeschichte erzählt. In spannenden aber auch humorvollen Episoden erfährt der Leser, wie sich Keita seinen Platz in der Schülergemeinschaft erkämpft und schließlich trotz neidischer Widersacher und Rivalen seine große Liebe findet.
Anders als in "Seimaden" oder "Cantarella" führt You Higuri die entsprechenden Liebesszenen expliziter aus, man bekommt zweimal wesentlich mehr zu sehen als Küsse, Andeutungen oder nur Umarmungen.
Der Zeichenstil der Künstlerin ist etwas weicher geworden als früher, ist aber dennoch genauso detailreich wie in den oben genannten Serien.


Fazit:
Auch wenn die Geschichte vielleicht nicht gerade neu und originell ist, so gehört "Gakuen Heaven" doch zu den besseren Mangas des Boy's Love Genres, da Handlung und Liebesszenen einander ergänzen und nicht behindert und der Leser neben gewohnt guten Zeichnungen einiges mehr geboten bekommt als üblich.


Gakuen Heaven - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gakuen Heaven

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-551-76678-9

ISBN 13:
978-3-551-76678-6

168 Seiten

Gakuen Heaven bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • schöne detailreiche Zeichnungen
  • Erotik und Spannung sind ausgewogen
  • Boy's Love wie sie sein sollte - weder zu deftig noch zu verhalten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.38
(8 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.05.2006
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Insekt
Die nächste Rezension »»
Lady Snowblood 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.