SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 30 Days Of Night - Return to Barrow

Geschichten:
Autor: Steve Niles, Zeichner: Ben Templesmith

Story:
Es ist gerade einmal drei Jahre her, dass Vampire in Barrow ein Massaker angerichtet haben. Brian Kitka ist kurz vor der totalen Finsternis mit seinem Sohn nach Barrow zu kommen, um seinen Bruder von dessen Schuld die Frau und das Kind ermordet zu haben, rein zu waschen. Er hat sich als Sheriff nach Barrow versetzen lassen und muss schnell erfahren, was es nun mit den Problemen von vor drei Jahren auf sich hat. Und zu allem Überfluss sind die Vampire auch schon wieder dabei zurückzukehren. Und sie haben dabei einen Plan…

Meinung:
Es ist nun schon das vierte Mal, dass die Geschichte rund um die Vampire wieder zurückkommt. Und es scheint, dass sie ihren Reiz nicht verlieren kann. Autor Steve Niles greift diesmal die Ereignisse in Barrow direkt auf und zeigt, dass trotz widriger Umstände es einige Menschen geschafft haben ganze drei Jahre zu überleben, obwohl jedes Jahr weitere Angriffe erfolgten. Es werden neue Charaktere eingeführt, dabei sicher am Wichtigsten Brian Kitka mit seinem Sohn. Denn immerhin war dessen Bruder direkt in die Ereignisse von vor drei Jahren verwickelt.

Die Fortführung ist jedenfalls sicher und es wird auch endlich einmal die Frage gestellt, warum die Vampire eigentlich so dämlich sind ohne entsprechende Gegenwehr anzugreifen. Sie werden erschossen, haben aber selbst nur ihre Stärke und ihre Zähne dabei. Das erscheint irgendwie absurd. Dass sie nun auch selber Waffen mitbringen macht die Geschichte in sich in jedem Fall sehr viel spannender. Dass sie sogar strategisch vorgehen, erhöht die Spannung zusätzlich. Es ist immer erfrischend, wenn alte Gewohnheiten aufgeweicht werden.

Besonders hervorzuheben ist ebenfalls, dass Steve Niles seinen neuen Hauptcharakter nur allzu menschlich darstellt. Der will, nachdem er die Wahrheit erfahren hat, nicht etwa bleiben, sondern fliehen. Doch das kann er nicht, da die letzte Maschine doch schon weg ist. Er stellt sich nun dem Kampf, wenn auch nicht aus voller Überzeugung. So etwas sieht man in Comics dann doch eher selten.

Ben Templesmith grafische Darstellung wird vermutlich mal wieder auf geteilte Meinungen stoßen. Seine Zeichnungen können durchaus unbeholfen wirken, sind aber das genaue Gegenteil. Ein genau geplanter Einsatz schafft zusammen mit der ausgesprochen stimmigen Kolorierung eine herrlich düstere Horror-Umgebung. Und so ist auch der vierte Teil für jeden Liebhaber von Horror- und Vampirgeschichten eine absolute Empfehlung.

Fazit:
Eine würdige und sehr gut gemachte Fortsetzung, die dem Leser wohlige Schauer über den Rücken treibt. 30 Days Of Night – Return to Barrow ist nicht nur den einen oder anderen Blick wertet, sondern es sollte jeder bedingungslos zugreifen.

30 Days Of Night - Return to Barrow - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

30 Days Of Night - Return to Barrow

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
2001

Preis:
€ 19,00

ISBN 10:
3-938192-08-9

137 Seiten

30 Days Of Night - Return to Barrow bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Geschichte
  • Überraschende Wendungen
  • Ein sehr menschlicher Held
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.04.2006
Kategorie: 30 Days Of Night
«« Die vorhergehende Rezension
The Creech – Out for blood 3
Die nächste Rezension »»
Blood-Stained Sword
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.