SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die 11. Katze 4

Geschichten:
Band 4
Autor: Mikyung Kim, Zeichner: Mikyung Kim, Tusche: Mikyung Kim

Story:
Rika kehrt ohne Nomi nach Hause zurück. Sie ist traurig, dass der Katzengeist sich von ihr getrennt hat, und sie glaubt daran schuld zu sein, dass er nichts mehr von ihr wissen will. Doch was kann sie tun, um ihn wieder zurück zu gewinnen?
Doch bei ihren Tanten und Louis ist sie nicht sicher. Der Großmagier des Schwarzen Eisens taucht auf und macht ihr klar, dass die "lieben Verwandten" ihre Erinnerungen manipuliert haben, um sie vor ihm zu schützen. Warum? Das erfährt sie jetzt, wo es fast zu spät ist - denn er hat nun alles zusammen, was er braucht, um einen ganz bestimmten Toten in die Welt der Lebenden zurück zu rufen. Auch wenn es das Leben der jungen Zauberschülerin kosten wird...


Meinung:
Mit dem vierten Band findet die Geschichte um die 11. Katze ihren Abschluss. Die Intrigen des Großmagiers des Schwarzen Eisens werden mitsamt den Motiven enthüllt, und Rika steht vor ihrer schwersten Prüfung, auch wenn sie unerwartete Hilfe bekommt.
Die Geschichte um die niedliche Zauberschülerin wird spannend und konsequent bis zum Ende erzählt Mikyung Kim hält sich aber alle Optionen offen, um die Geschichte weiter zu erzählen, vor allem, was die Freundschaft zwischen Rika und Nomi angeht.
Der noch angekündigte fünfte Band wird die Geschichte übrigens nicht mehr fortsetzen sondern nur mit Kurzgeschichten der Autorin ergänzen, die teilweise wohl auch nichts mit Rika und Co. zu tun haben.


Fazit:
Der Manwha richtet sich wie "Marie und Elie" an jüngere Fantasy-Fans, die eine Handlung mögen, die sich selber nicht ganz ernst nimmt und gut zu überschauen ist.


Die 11. Katze 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die 11. Katze 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-289-3

ISBN 13:
978-3-86580-289-7

187 Seiten

Die 11. Katze 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine magische Geschichte mit niedlichen Ideen
Negativ aufgefallen
  • die Geschichte ist etwas zu wirr aufgebaut
  • der Zeichenstil ist hektisch und etwas unsauber
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.04.2006
Kategorie: Die 11. Katze
«« Die vorhergehende Rezension
Die Purpurnen Tränen - Band 1 - Das Reich des Bösen
Die nächste Rezension »»
Erdbeeren & Marshmallows 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.