SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Handsome Girl 4

Geschichten:
Band 4
Autor: Wataru Yoshizumi, Zeichner: Wataru Yoshizumi

Story:
Das Team trifft sich zum Betrachten der Promotionfotos für den Film. Schon bald ist ein Motiv für das Plakat ausgewählt. Auch das Fotoalbum mit weiteren Motiven macht die Runde im Team, was Mio gar nicht recht ist, weil sie da auch im Badeanzug zu sehen ist und es ihr lieber wäre, wenn die anderen warten würden, bis sie nicht dabei ist, wenn sie sich die Bilder anschauen. Osamu geht dazwischen und nimmt den Glotzern das Album ab. Später fragt ihn Mio, ob er wohl ziemlich besitzergeifend sei. Osamu antwortet ihr, daß er Mio für sich alleine haben möchte. Später kommt es in einem Einkaufszentrum zu einem zaghaften Kuß zwischen Mio und Osamu. Unterdessen bekommt das Team mit der Independent-Regisseurin Rika Kikuchi ein neues Mitglied.



Meinung:
Auch wenn Mangaka Wataru Yoshizumi in einer Szene Osamu sehr intensiv reagieren läßt und versucht, dies mit künstlerischen Mitteln wie Speedlines und dynamischen Rastern darzustellen, kommt seine wie auch die Emotionen der anderen Charas einfach nicht beim Leser an. Yoshizumi wahrt eine zu große Distanz zu den Figuren und der Story und das macht sich negativ bemerkbar. Es bleibt alles irgendwie nur an der Oberfläche, tiefgehende Feelings kommen so nicht rüber. Wie auch, wenn schon die Mangaka, so scheint es, keine Verbindung zu der von ihr erdachten Charas hat? In dieser Geschichte um Filme, Jungregisseure und -stars bleiben dann Liebesgeplänkel und Einblicke in die Idolszene Japans auch nur an der Oberfläche und die Mangaka erweist sich als Regisseurin, die aus ihren "Darstellern" nicht alles herausholen kann. So kann einzig das Artwork ein wenig überzeugen, was aber den Manga insgesamt auch nicht interessanter macht.


Fazit:
Yoshizumi möchte von allem zu viel und dabei bleibt eben vieles auf der Strecke - die Geschichte ist bei weitem nicht so turbulent, wie sie es sein könnte bei dem Plot und die Figuren bleiben blaß, nicht nur im Design, sondern auch in ihrem Verhalten und Gebaren. Letztlich weiß die Mangaka mit ihrem Artwork mehr zu begeistern als mit der Story - der Manga bleibt aber uninspiriert und man gewinnt den Eindruck, einer drittklassigen Filmcrew zuzuschauen. Und dafür gibt man doch eigentlich kein Geld aus.


Handsome Girl 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Handsome Girl 4

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6290-4

ISBN 13:
978-3-7704-6290-2

186 Seiten

Handsome Girl 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • wenig amüsante Story
  • uninspiriertes Charadesign
  • langweilig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.03.2006
Kategorie: Handsome Girl
«« Die vorhergehende Rezension
Butterfly 2
Die nächste Rezension »»
Yellow 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.