SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Bastard !! Der Gott der Zerstörung 7

Geschichten:
Die Donnergöttin
Autor: Kazushi Hagiwara, Zeicher: Kazushi Hagiwara, Tuscher: Kazushi Hagiwara


Story:
Nachdem drei Siegel geöffnet wurden, steht die schreckliche Göttin Anthrax kurz vor dem Erwachen. Angeblich soll mit ihrer Hilfe ein Utopia geschaffen werden, aber in Wirklichkeit bringt sie die totale Vernichtung und manipuliert jene, die ihr dienen. Nur das vierte Siegel hält sie noch gefangen - und das ist im Körper von Prinzessin Sheela verborgen. Während es sich zu öffnen droht, tobt in den Gewölben unter Metallicana ein heftiger Kampf zwischen Abigail, der durch die Macht der stärker werdenden Anthrax und seiner magischen Waffen praktisch unbesiegbar ist, und Ashes Ney. Sie kann zwar Yoko vor Abigail retten, gerät dann jedoch selbst in seine Gewalt. Das erregt prompt Dark Schneiders Zorn. Zwar kann er Ashes Ney befreien, wird im Verlauf des Kampfes jedoch schwer verletzt, und es sieht ganz danach aus, als würde er gegen diesen mächtigen Gegner nicht bestehen können. Als ihm die erschöpfte Ashes Ney und Gala trotz seiner Verletzungen beistehen wollen, werden sie ausgerechnet von Yoko, die ihrem Luzi vertraut, aufgehalten, was sich vielleicht als fataler Fehler herausstellt ...

Meinung:
Das ganze Taschenbuch ist nichts anderes als ein einziger, endloser Kampf. Gab es in den vorherigen Bänden immer noch ein paar romantische oder witzige Einlagen, wurden Geheimnisse um die Herkunft der Charaktere aufgedeckt, gab es Steigerungen von einem Duell zum nächsten, so passiert in diesen Kapiteln nichts wirklich Aufregendes. Dark Schneider und seine Freunde haben sich fast bis zur Wurzel des Übels durchgehackt und -gezaubert: Nur noch Abigail und Kal Su stehen zwischen den Helden und der noch schlafenden Anthrax. Sind sie besiegt, dann ist die Welt gerettet. Klar, dass das nicht so leicht sein wird, denn diese Drei sind die mächtigsten Gegner, die bisher nicht aktiv eingegriffen, sondern lediglich ihre gefährlichen Helfer ausgesandt haben. Man fragt sich, was Kazushi Hagiwara noch an Assen im Ärmel haben mag, denn er hat seinen Figuren schon nahezu alles angetan; sogar gestorben und wiederauferstanden sind Dark Schneider und Gala. Etwas Besonderes muss der Mangaka einfach noch bringen, um die Leser bei der Stange zu halten. Die Metzeleien sind inzwischen nicht mehr sonderlich phantasiereich, vieles wiederholt sich. Und so schließt dieser Band mit einem offenen Ende. Die Figuren an Dark Schneiders Seite sind wieder einmal Statisten, die wenig zur Handlung beitragen, insbesondere der Junge Luzi, sein alter ego, ist ziemlich in Vergessenheit geraten. Es ist eines der schwächsten Bücher der Serie, aber um nichts zu versäumen und sich an einer lückenlosen Sammlung erfreuen zu können, sollte man es nicht auslassen.

Bastard !! Der Gott der Zerstörung 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Bastard !! Der Gott der Zerstörung 7

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-551-74537-4

182 Seiten

Bastard !! Der Gott der Zerstörung 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Zeichnungen sind stets aufwendig und dynamisch.
Negativ aufgefallen
  • Es gibt wenig Neues, nur viel Gewalt.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.01.2001
Kategorie: Bastard!!
«« Die vorhergehende Rezension
Akira - Original Edition 3
Die nächste Rezension »»
Card Captor Sakura 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.