SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Basara 14

Geschichten:
Verstrickte Gefühle/Die Feuerströmung/Alles Tiefrot/Der Wunsch
Autor: Yumi Tamura, Zeichner: Yumi Tamura, Tusche: Yumi Tamura

Story:
Die Stadt Suoi in Seiran ist Schauplatz eines erbitterten Kampfes. Sarasa hat als Tatara die Menschen zum Aufstand überredet, doch der Angriff auf die Festung des Verwalters Momonoi kommt ins Stocken. Dieser ist so skrupellos, dass er bedenkenlos seinen Sohn Hozumi opfern will. Denn der feinfühlige Künstler hat sich gegen ihn gestellt, weil er sich in die schöne Renko verliebte, die die Rebellen mit ihren Flugblättern unterstützt.
Doch bevor es dazu kommt, greift der Rote König an, um die Stadt zurück zu erobern. In dem nun folgenden Durcheinander kommt es zu mehreren Tragödien: Freunde sterben, Asagi sieht seine Stunde gekommen, um seinen Bruder Shuri zu vernichten und schließlich begeht Sarasa einen folgenschweren Fehler, als sie die Wasserquellen der Stadt sprengen lässt...


Meinung:
Es ist erstaunlich, wie immer neue Schicksale sich mit dem des Schicksalskindes verbinden und weitere Facetten in die Geschichte bringen. Das Vermächtnis zweier Liebender erfüllt sich und Sarasa wird hin und her gerissen zwischen Verantwortung und Verzweiflung. Sie spürt die Folgen ihres Fehlers mehr als deutlich und zerbricht fast daran. Yumi Tamura weiß genau, wie sie diese Gewissensnot lebhaft darstellen kann, ähnlich wie die Konflikte der anderen Figuren.


Fazit:
Die Spannung in diesem Manga resultiert nicht aus der auch vorhandenen Action, sondern der Entwicklung der Ereignisse und der Personen. Immer wieder werden Fronten verändert, Beweggründe und Vorurteile in Frage gestellt oder verworfen. Mit der Geschichte wachsen die Charaktere und die Art ihres Handelns verändert sich und Einzelschicksale schlagen den Leser in ihren Bann.


Basara 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Basara 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-862-6

ISBN 13:
978-3-89885-862-5

190 Seiten

Basara 14 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine spannende, komplexe Geschichte
  • lebendige Charaktere, die einen immer wieder überraschen
  • ein etwas anderer exotischer Hintergrund
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.03.2006
Kategorie: Basara
«« Die vorhergehende Rezension
Sweet & Sensitive 8
Die nächste Rezension »»
xxxholic 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.