SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Lied der Lämmer 3

Geschichten:
13-20
Autor: Kei Toume, Zeichner: Kei Toume, Tusche: Kei Toume

Story:
Kazuna ist von den Enthüllungen seiner Schwester Chizuna völlig verwirrt und weiß nicht, was er tun soll. Als er in der Schule ohnmächtig wird, versucht ihm Yaegashi zu helfen, die sich in ihn verliebt hat, doch er stößt sie zurück, und enthüllt ihr, in was er sich verwandeln wird.
Das Mädchen verhält sich jedoch ganz anders als er erwartet hat - sie steht zu ihm und versucht ihm zu helfen, als er auf der Straße erneut entkräftet zusammenbricht, das Bewusstsein verliert und ins Krankenhaus eingeliefert wird. Sie Angst hat, dass man herausbekommt was mit ihm los ist und ihn als Forschungsobjekt in der Klinik behält.
Doch dort haben die Geschwister einen Verbündeten. Ein ehemaliger Schüler ihres Vaters kennt die Probleme der Familie und verabreichte schon Chizuna die Medizin, die verhindert, dass sie ganz zum Vampir wird. Er schirmt den Jungen ab und sorgt dafür, das nichts in den Akten kommt.
Nachdem er wieder entlassen ist kehrt Kazuna jedoch nicht mehr nach Hause und in die Schule zurück. Er zieht zu Chizuna, die ihm deutlich gemacht hat, dass er nun keine andere Alternative hat, wenn er sich und denen, die er liebt nicht schaden will.


Meinung:
In diesem Band geht es dramatisch weiter, denn Kazuna ahnt nicht was hinter seinem Rücken besprochen wird. Auch wenn er sich von Yaegashi zurückzuziehen versucht wird doch deutlich, dass das Mädchen dies nicht lange zulassen wird, eine Tragödie scheint vorprogrammiert.
Die Geschichte gewährt auch erstmals einen Einblick in die Vergangenheit von Chizuna, die nicht so glücklich war, wie sie ihrem Bruder bisher immer weis gemacht hatte. Nun lässt sie aber auch ihre Maske fallen, weil sie keine andere Wahl mehr hat.


Fazit:
"Das Lied der Lämmer" ist ein bewegendes Psychodrama, in dem weniger die geheimnisvolle Verwandlung im Vordergrund steht als die Reaktion der von der Veränderung betroffenen Geschwister.


Das Lied der Lämmer 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Lied der Lämmer 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-373-3

ISBN 13:
978-3-86580-373-3

204 Seiten

Das Lied der Lämmer 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine bewegende Geschichte mit glaubhaften Charakteren
  • die eher statischen Bilder unterstützen die Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.01.2006
Kategorie: Das Lied der Lmmer
«« Die vorhergehende Rezension
Das Lied der Lämmer 2
Die nächste Rezension »»
Priest 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.