SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die 11. Katze 3

Geschichten:
Band 3
Autor: Mikyung Kim, Zeichner: Mikyung Kim, Tusche: Mikyung Kim

Story:
Rika hat durch Louis, einen Schüler ihres Vaters Arthur, einiges über ihre Vergangenheit erfahren, die ihre "Onkel" und "Tanten" vor ihr verborgen haben, um sie zu schützen. Louis ist eher der Ansicht, dass Rika alles wissen soll, um sich vor ihren Feinden zu wappnen. Der Großmagier des Schwarzen Eisens ist hinter ihrem Erbe her, speziell einem Buch, das zugleich der Zugang zu einer anderen Welt ist, in der der Magier Arthur seine Schätze verborgen hatte.
Rika bereist dieses Buch nur kurz, dann zieht etwas anderes ihre Aufmerksamkeit auf sich. Die Bewohner eines Dorfes bitten sie um Hilfe, denn ein Drache terrorisiert sie schon eine ganze Weile. Natürlich will die junge Magierin helfen. Doch selbst Nomi ihr Schutzgeist kann die Falle nicht voraussehen, in die sie beide nun sehenden Auges tappen.


Meinung:
Nachdem der vorherige Band sich mehr mit Rikas Vergangenheit beschäftigte und deutlich machte welche Gefahren auf sie lauern, ist dieser nun wieder mehr dem jungen Mädchen selbst gewidmet, das eifrig aber auch etwas voreilig handelt und trägt damit nicht in dem Maße zu der Hintergrundgeschichte bei. Allerdings vertieft die Geschichte um den Drachen Nomis die Beziehung zu seiner jungen Herrin und wirft einen weiteren Blick auf seinen Charakter und seine Gewissensbisse, die in der Zukunft eine größere Bedeutung erlangen dürften.


Fazit:
Der Manwha richtet sich wie "Marie und Elie" an jüngere Fantasy-Fans, die eine Handlung mögen, die sich selber nicht ganz ernst nimmt, gut zu überschauen ist, aber durch dunkle Andeutungen neugierig auf die kommenden Bände macht.


Die 11. Katze 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die 11. Katze 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-288-5

ISBN 13:
978-3-86580-288-0

154 Seiten

Die 11. Katze 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine magische Geschichte mit niedlichen Ideen
Negativ aufgefallen
  • die Geschichte ist etwas zu wirr aufgebaut
  • der Zeichenstil ist hektisch und etwas unsauber
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.01.2006
Kategorie: Die 11. Katze
«« Die vorhergehende Rezension
Pitt Pistol 2
Die nächste Rezension »»
Ghost in the Shell 1.5 - Human Error Processor
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.