SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Alice 19th 5

Geschichten:
Vol. 5
Autor: Yuu Watase, Zeichner: Yuu Watase, Tusche: Yuu Watase

Story:
Mayura hält an ihrem Plan Alice und Kyo auseinander zu bringen fest und hat zu diesem Zweck Kyos Tante und Onkel ein Malamu eingesetzt. Kyos Vertrauen zu seiner Familie wird durch das Malamu auf eine harte Probe gestellt, die er jedoch bewältigen kann.
Alice verlässt nach diesem Ereignis ihre Familie und zieht mit den anderen Lotis Mastern bei Chris ein.
Derweil zieht Mayura Kyos besten Freund Kazuki, der heimlich in sie verliebt ist, auf ihre Seite und will durch ihn Kyo und Alice auseinander bringen. Der vom Malamu besessene Kazuki sorgt dafür das Kyo und Alice in der Schule schikaniert werden und greift sowohl Alice als auch Kyo an.
Hilfe gibt es aber in der Gestalt von zwei neuen Lotis Mastern!
Da es für die beiden immer gefährlicher wird beschließt Alice, jetzt in das Rathaus einzudringen und gegen die Malamu Master zu kämpfen, die das Herz ihrer Schwester bei lebendigem Leib verzehren..


Meinung:
Der fünfte Band von Alice 19th macht wieder einmal Yuu Watase's Stärken deutlich: Eine Lovestory im spannenden Fantasy-Setting, welche die Veränderung und das innere Wachstum der Hauptfigur deutlich herausarbeiten.
Die vom Dalvia gesteuerte Mayura ist dabei zwar so hinterlistig und gemein das einem der Atem stockt, doch durch Alice' starken Glauben an ihre "wahre" Schwester kann man beinahe nicht anders als Mitleid mit ihr zu haben.
Der Manga wird zwar zunehmend spannender, dabei aber teilweise auch so dramatisch, dass es ins Kitschige ausartet. Ob nun Kyo's Kampf mit Kazuki oder seinem Onkel, oder ein weiteres Zusammentreffen von Alice und Mayura, ständig wird sich gegenseitig Liebe und Treue (oder wahlweise eben auch ewige Feindschaft) geschworen, und das in Worten die vor Pathos nur so sprühen.
Das Ende scheint nun greifbar nahe, und für alle, die auf ein Happy End für Alice und Kyo warten, ist die Lektüre von Alice 19th mit Sicherheit eh unverzichtbar.
Sicher ist, dass Alice 19th ein explosives Finale haben wird und wer will das schon verpassen?

Fazit:
Alice 19th wird zwar dramatischer, aber auch von Band zu Band besser, für Fans heißt es also zugreifen!


Alice 19th 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Alice 19th 5

Autor der Besprechung:
Malindy Hetfeld

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6112-6

189 Seiten

Alice 19th 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • sympathische Charaktere
  • spannend
Negativ aufgefallen
  • etwas kitschig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.11.2005
Kategorie: Alice 19th
«« Die vorhergehende Rezension
Princess Ai 1
Die nächste Rezension »»
Rozen Maiden 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.