SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kiss me Teacher 3

Geschichten:
Pure Love Scramble/Reisegrüße aus Oslo/Unschuld auf Abwegen/Darf ich "Papa" sagen?
Autor: Kazuma Kodaka, Zeichner: Kazuma Kodaka, Tusche: Kazuma Kodaka

Story:
Atsushi und Inagaki dürfen die beiden Brüder Masami und Masayori in ihr zweites Heimatland Norwegen begleiten, um dort die Familie ihrer Mutter kennen zu lernen. Zum Auftakt des Bandes wird allerdings die Vor-Geschichte der Brüder und ihres Vaters erzählt, da sie als blonde Halbjapaner sowohl in Oslo als auch in Tokio Exoten waren und sind, und nicht nur Bewunderung ernteten. Die Episode erzählt, wie sie sich schließlich durchsetzen konnten.
Nach dieser Rückblende ist es leichter, die mütterliche Familie und ihr Verhalten zu verstehen, als sie feststellen, daww sowohl Masami als auch Masayori ganz offensichtlich einen Weg gegangen sind, der ihnen nicht so behagt, vor allem der Großvater ist eher entsetzt über die vorgestellten "Freunde", weil er von seinen Enkeln anderes erwartet hat...


Meinung:
Kazuma Kodakas "Kiss me Teacher" schlägt langsam auch andere Töne an. Vor allem die Rückblende "Pure Love Scramble", die von der Kindheit und Jugend der Brüder erzählt, weiß zu beeindrucken, da die beiden nicht nur lustige, sondern auch sehr ernste oder gefährliche Momente erleben. Danach geht es in der gewohnt heiteren Art und Weise weiter - Atsushi ind Inagaki sind immer wieder für die schrägen Gags verantwortlich, wenn sie sich um ihre Liebsten streiten. Nachdem auch ernstere Themen wie der Beginn eines Lebens in einem völlig fremden Land und als Außenseiter auftauchen, verschwindet zwar die humorvolle Seite etwas aus dem Manga, er gewinnt damit aber auch an Spannung.


Fazit:
"Kiss me Teacher" ist ein Shonen-Ai Manga für die Leser, die Liebe zwischen Männern nicht ganz so explizit ausgewalzt haben müssen und neben vielen Gags auch den ein oder andere ernsten Ton mögen.


Kiss me Teacher 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kiss me Teacher 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-78393-4

170 Seiten

Kiss me Teacher 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Shonen-Ai kommt auch einmal ohne explizite Szenen aus
  • eine lustige Comedy rund um Jungs, aber für Mädchen
Negativ aufgefallen
  • einige Charaktere sind kaum auseinander zu halten
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.56
(9 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.10.2005
Kategorie: Kiss me Teacher
«« Die vorhergehende Rezension
Kiss me Teacher 2
Die nächste Rezension »»
Love Mode 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.