SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kiss me Teacher 2

Geschichten:
Wenn die Liebe ruft/Battle Vacation/Zuckersüße Falle/Unterwegs in geheimer Mission/Es weihnachtet schwer/ Gib nicht auf , Inagaki Kun
Autor: Kazuma Kodaka, Zeichner: Kazuma Kodaka, Tusche: Kazuma Kodaka

Story:
Atsushi hat sich als Kind in seinen Babysitter Masami verliebt und hat ihn auch nicht vergessen. Durch einen dummen Zufall aber hält er zunächst Masamis jüngeren Bruder Masayoshi für seinen Ma-Chan. Der Irrtum ist schnell aufgeklärt, aber die Gefühle spielen schon verrückt - Atsushi hat sich in Masayoshi verliebt und kommt recht gut mit ihm zurecht, was auch dieser langsam zu akzeptieren beginnt.
Dann macht der "Aloha Hawaii" Club in dem Masayoshi arbeitet Betriebsferien, und er hofft sich entspannen und seine Gedanken ordnen zu können. Doch irgendwer kommt auf die dumme Idee auch noch Atsushi und Imagaki mitzunehmen, und einen von den beiden auf seinem Zimmer einzuquartieren?
Während der junge Schüler ihm ständig schöne Augen macht und am liebsten noch mehr von ihm will, platzt der andere fast vor Eifersucht - und Masayoshi möchte dem Stress am liebsten entgehen. Aber wie soll das gehen? Vor allem, wenn sich sein älterer Bruder und die Kollegen auch noch köstlich amüsieren über seine Schwierigkeiten?


Meinung:
Kazuma Kodakas "Kiss me Teacher" ist eine Shonen Ai Comedy, in der auch in diesem Band zu keinen intimeren Zärtlichkeiten als Umarmungen und Küssen kommt. Im Mittelpunkt stehen die Irrungen und Wirrungen, die sich durch Atsushis Verwechslung ergeben haben und die Beziehungen der jungen Männer zueinander. Kazuma Kodaka zeigt damit, dass sie auch anderes kann, als Erotik und Action zwischen harten Männern zu zeigen. Der Band ist insgesamt etwas weniger wirr als das erste, dafür überwiegen die lustigen Episoden und helfen etwas über die langweilige Handlung hinweg.


Fazit:
"Kiss me Teacher" ist ein Shonen-Ai Manga für die Leser, die Liebe zwischen Männern nicht ganz so explizit ausgewalzt haben müssen, und die auch ein Faible für High-School Comedies besitzen, denn bis auf die Tatsache, dass hier nur Männer die Hauptrollen spielen, unterscheidet sich die Handlung kaum von anderen Geschichten dieser Art.


Kiss me Teacher 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kiss me Teacher 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-78392-6

202 Seiten

Kiss me Teacher 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Shonen-Ai kommt auch einmal ohne explizite Szenen aus
  • eine lustige High-School Comedy rund um Jungs, aber für Mädchen
Negativ aufgefallen
  • einige Charaktere sind kaum auseinander zu halten
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.83
(6 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.10.2005
Kategorie: Kiss me Teacher
«« Die vorhergehende Rezension
Kaikan Phrase 5
Die nächste Rezension »»
Kiss me Teacher 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.