SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.897 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Megatokyo 1

Geschichten:
Autor: Fred Gallagher und Rodney Caston, Inker: nicht geinkt, Colorist: nicht coloriert

Story:
Eigentlich wollten Piro, Manga- und Animefan, und Largo, Hardcore-Gamer, ja nur die E3 besuchen. Nur dumm, dass die nur für Spieleentwickler und Fachpresse zugänglich ist. Und was macht man, wenn der langgehegte Traum vom Besuch auf der weltweit größten Spielemesse plötzlich platzt, man Spielefanatiker ist und Largo heißt? Genau, man besäuft sich hemmungslos und lässt sich von seinem besten Freund in ein Flugzeug nach Japan schleppen!
Dort angekommen, tut sich für die beiden Freunde das Paradies auf. Gameshops, Mangashops, Gameshops, Mangashops..... Da dauert es nicht lange, bis die Jungs blank sind und sich überlegen müssen, wie sie nun wieder nach Hause kommen.
Glücklicherweise hat Piro - wie jeder vernünftige Mangafreak mit Internetzugang - einen Freund in Japan, bei dem sie erst einmal unterkommen und sich durchschnorren können. Das Chaos ist perfekt, als Piro seine Tasche - inklusive Skizzenblock und Notizblock - verliert und die bezaubernde, aber minderjährige Finderin sich in ihn verkuckt. Da muss nicht nur sein Gewissen, in Form eines süßen kleinen Engels, Überstunden schieben.

Meinung:
Mit Megatokyo 1 werden endlich die ersten 133 Episoden des beliebten, gleichnamigen Onlinecomics in Buchform veröffentlicht. Zusätzlich zu den Strips rund um das sypatische Chaotenpaar und ihre Bekanntschaften, wurde einiges an Bonusmaterial dazugepackt, das teilweise noch nicht auf der Website veröffentlicht wurde.
Fast jeder Strip ist mit einem Kommentar von Zeichner und Autor Fred Gallagher versehen und manchmal - aber auch nur manchmal - ist der fast witziger als der Strip selbst. Das soll jetzt nicht heißen, dass einige der Pointen langweilig wären oder es keinen Spaß macht, die gesammelten Werke zu lesen! Nein, ganz im Gegenteil, ich habe selten einen unterhaltsameren Comic in den Händern gehalten. Knapp 1 1/2 Stunden brauchte ich, um rund 150 Seiten durchzulesen und das lag nicht an mangelnder Unterhaltung, sondern einfach daran, dass eine Menge Inhalt rübergebracht wird und man kein Detail verpassen möchte.
Dieser Manga ist nicht nur was für Mangafans, Pseudo-Otakus oder Internetbegeisterte. Lasst euch nicht vom Zeichenstil abschrecken und haltet es für die üblichen 08/15-Manga sondern blättert es ruhig mal durch und lest ein bisschen rein. Oder geht einfach auf www.megatokyo.de oder www.megatokyo.com und lest dort mal Probe. Alle Strips sind dort kostenfrei erhältlich, nur dumm, dass man den Computer nicht mit auf's Klo nehmen kann.

Megatokyo 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Megatokyo 1

Autor der Besprechung:
Stefanie Otersen

Verlag:
Eidalon

Preis:
€ 6,90

ISBN 10:
3-936686-81-5

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Viele Kommentare und Anmerkungen
  • Unmengen an Bonusmaterial
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.10.2004
Rezension vom Event: Comic Action 2004
Kategorie: Megatokyo
«« Die vorhergehende Rezension
Rückenwind
Die nächste Rezension »»
Die Rückkehr von Superman
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.