SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Bibi 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Choi Kyung-ah, Zeichner: Choi Kyung-ah, Tusche: Choi Kyung-ah


Story:
Die 18-jährige Nabi hat ein Problem: Einerseits möchte sie schon eine anerkannte Designerin werden und ihre Ideen in die Tat umsetzen, aber auf der anderen Seite fühlt sie sich von ihrer Mutter bedrängt, für die aufwändige und teure Mode alles ist, die sie sich aber nicht leisten kann. Für Nabi sind die Eklats, die sie in einer Mode-Boutique und schließlich auch bei einem Design-Wettbewerb verursacht eher peinlich. Doch auf letzterem trifft sie schließlich den jungen Jehoo Han, der nicht nur das Kleid ihrer Mutter verschönert, sondern auch offen sagt, was er denkt.
Der Sohn reicher Eltern besucht die Kunstschule, an der Modedesign gelehrt wird, und es ist sein Beispiel, das Nabi schließlich dazu bewegt, sich für die Designklasse zu bewerben. Sie muss allerdings erfahren, dass diese schon voll ist. Traurig aber nicht am Boden zerstört, will sie wieder gehen, da erklärt man ihr, dass eine Ausnahme gemacht wird, wenn sie die Aufnahmeprüfung besteht.
Nabi nimmt die Herausforderung an. Sie ahnt nicht, dass sie einen geheimnisvollen Gönner im Direktor der Schule hat, sondern hofft nur, daß sie dann mit Jehoo zusammen sein wird...


Meinung:
Was zuerst auffällt sind die schönen detailverliebten Zeichnungen in Bibi. Choi Kyung-ah zeichnet in diesem Manga einen Traum, den sie sich selber nie erfüllen konnte und hat eine Menge Spaß daran. Das merkt man an den vielen aufwändigen Details, die jedem Kleid und auch jeder Figur eine individuelle Note verleihen. Die Geschichte "Armes Mädchen trifft reichen Jungen, der ihr dann aber den Anstoß gibt ihren Traum zu verwirklichen, auch wenn die anderen reichen Mitschüler ihre Arroganz böse heraushängen lassen, vor allem die Mädchen" ist zwar nicht unbedingt die allerneuste, wird hier aber mit sehr viel Sympathie und Spaß herüber gebracht. Bibi schlägt den Leser in den Bann ohne irgendwie und irgendwann zu langweilen.


Fazit:
Bibi ist ein Shojo-Manga um Mode, Freundschaft und Liebe, der durch seine detailverliebten Zeichnungen und seine sympathischen Helden Leser jeden Alters in den Bann schlägt und zu überzeugen weiß.


Bibi 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Bibi 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6228-9

201 Seiten

Bibi 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • detailverliebte und träumerische Zeichnungen
  • sympathische Helden in einer lebhaften Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.09.2005
Kategorie: Bibi
«« Die vorhergehende Rezension
Rozen Maiden 2
Die nächste Rezension »»
Yellow 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.