SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Eden no Hana 5

Geschichten:
Band 5
Autor: Yuki Suetsugu, Zeichner: Yuki Suetsugu


Story:
Zurück von der - für fast alle - unfreiwilligen Tour nach Okinawa gehen alle nach Hause. Yoshitaka sagt Midori, dass er sie anrufen wird und Masamune verspricht Tokio, Yukari auch in seiner Wohnung festzubinden - das quirlige Girl möchte nämlich auch bei Tokio wohnen, was ihre Fesseln erklärt. Kurze Zeit später bittet Midori ihren Bruder, sich ein Handy kaufen zu dürfen. Widerstrebend willigt er ein und beim Kauf taucht 'überraschend' Yukari auf und überreicht Tokio ein Geburtstagsgeschenk. Und schon schleppt sie ihn ab in ein Restaurant. Anschließend wird Tokio von Yukari in einem Hotelzimmer verführt - zumindest versucht sie es, doch der blockt ab und die junge Frau spricht ihn auf seine Beziehung zu seiner Schwester an und fragt ihn, wieso Midori für ihren Bruder wie eine Geliebte sei. Währenddessen wartet Midori zu Hause mit einem nach mehreren Versuchen gelungenen Kuchen auf ihren Bruder. Und dann soll Tokio nach dem Willen von Yukaris Vater auch noch nach Amerika zurückkehren.


Meinung:
Wieso Tokio unbedingt nach Amerika zurückkommen soll, ist nicht klar. Doch die Arbeit allein kann es nicht sein - zu sehr scheint Kyoshi Nikaido noch ganz andere Ziele zu verfolgen. Liest man zwischen den Worten, könnte man vermuten, dass seine Aktionen eher etwas mit Midori zu tun haben. Dazu kommt wieder die Andeutung auf die seltsame Beziehung von Tokio und Midori. Ist da irgend etwas in der Vergangenheit der beiden geschehen, weswegen sie getrennt werden sollen?
Yuki Suetsugu legt mit diesen Hinweisen Fährten, wohin sich die Geschichte entwickeln könnte. Sie lässt sich damit mehrere Türen offen, wie sie die Story weiterführt. Manche Andeutungen lassen befürchten, dass es für die Hauptcharas (und die Leser) noch so manche unschöne Überraschung geben wird. Ob die Mangaka den für die Geschichte passenden Weg wählt, wird sich zeigen - es scheint aber so, als wolle sie der vom Schicksal gebeutelten Midori noch mehr Last aufbürden. Was der Story nicht unbedingt gut tun muss.


Fazit:
Artwork, dynamisches Paneling und die reizvollen Close-ups sind inzwischen das beste an Eden no Hana - die wichtigsten Charas, allen voran Midori, wirken lebensnah und sind mit Feingefühl gezeichnet. Schade, dass die Mangaka die einfühlsame Dramatik der ersten drei Bände nicht weiter verfolgt und statt dessen die Story in eine - vielleicht - nicht mehr so ansprechende Richtung entwickelt.


Eden no Hana 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Eden no Hana 5

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Heyne

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-453-59516-5

176 Seiten

Eden no Hana 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.09.2005
Kategorie: Eden no Hana - The Flower of Eden
«« Die vorhergehende Rezension
Erdbeeren & Marshmallows 2
Die nächste Rezension »»
Basilisk 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.