SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.617 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ritter der Königin 1

Geschichten:
Band 1
Autor: Kang Won Kim, Zeichner: Kang Won Kim, Tusche: Kang Won Kim

Story:
Yu-Na ist ein ganz normales koreanisches Mädchen. Zu Hause schlägt sie sich alleine mit drei frechen Brüdern und ihrem Vater herum, da die Mutter in Deutschland ihr Musikstudium vollendet, in der High School albert sie mit ihren Freunden herum, schwärmt für einen Mitschüler, den leider auch die meisten ihrer Kameradinnen anhimmeln, und ärgert sich ziemlich über eine hinterhältige Rivalin.
Doch seit sie die Winterferien in Deutschland im Schatten von Schloss Neuschwanstein verbracht hat, quälen sie seltsame Träume. Damals ist sie bei einer Schneewanderung verunglückt. Ein Mann in altertümlicher Ritterkleidung hat Erste Hilfe geleistet und ihr ein Versprechen abgenommen: Sie soll, wenn ihr gebrochenes Bein verheilt ist, zu ihm zurückkehren und seine Königin werden. Nun taucht er in ihren Träumen auf und fordert die Erfüllung des Eides.
Doch wie soll Yu-Na zu ihm kommen? Der Flug nach Deutschland kostet eine Menge, und ihre Familie sieht keinen Sinn darin, ihr die Reise noch einmal zu finanzieren, da die Mutter ohnehin bald zurückkommen wird. Guter Rat ist teuer...


Meinung:
Die neue Serie von Kang Won Kim beginnt an einem vertrauten Schauplatz und scheint noch gar nicht viel mit Fantasy zu tun zu haben, wenn man einmal von ihrer Begegnung mit dem Ritter absieht. Yu-Na ist ein typisches junges Mädchen, das sich gegen fiese Rivalinnen und ihre Brüder gründlich durchsetzen muss, was ihr allerdings nicht immer gelingt. Sie ist ein wenig chaotisch, und Verantwortung tragen zu müssen, scheint ihr gar nicht zu liegen. Im Prinzip ist der erste Band dazu da um Yu-Na mit ihren Wünschen, Hoffnungen, aber auch Problemen vorzustellen.
Insgesamt ist der Auftaktband also noch normale High-School Romance und Comedy, mit den üblichen Irrungen und Wirrungen, die weitestgehend Fantasy vermissen lässt und nur in wenigen Szenen auf das kommende hindeutet. Es bleibt abzuwarten wie sich die Serie, die übrigens auch in Amerika erscheint, weiterentwickeln wird.


Fazit:
"Ritter der Königin" ist in diesem ersten Band noch keine Fantasy, was sich allerdings noch ändern wird. Der erste Band enthält noch die typischen Abenteuer eines Mädchens um die 15 zwischen Familie, Schule und Schwarm und dürft sich vor allem an Leser von Geschichten wie "Snow Drop" wenden.


Ritter der Königin 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ritter der Königin 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-401-2

189 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die Geschichte verbindet Romantik und Comedy mit einer symphatischen Heldin
  • saubere und detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • der erste Band besitzt eine eher irreführende Handlung
  • die eigentliche Geschichte hat noch nicht begonnen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.8
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.09.2005
Kategorie: Ritter der Knigin
«« Die vorhergehende Rezension
Manga Trainer 2
Die nächste Rezension »»
Ritter der Königin 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.