SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.015 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Luka 1

Geschichten:
Luka - C'est toujours une histoire de femme
Mezzomo, Lapière


Story:
Luka Borschogowoschnij ist Soziologiestudent und in dem kleinen Ort Saint Noire untergekommen. Er soll dort die kleinen Kriminalfälle untersuchen und eine Arbeit darüber schreiben. Doch da geschieht ein Mord. Eine junge Frau wird mit abgeschnittenen Brüsten im Auto des Bankdirektors der örtlichen Bank gefunden. Und es geschehen weitere merkwürdige Dinge. Wer steckt dahinter? Luka mischt sich in die Ermittlungen ein und wird bald selbst zur Zielscheibe des Mörders...

Meinung:
Auch wenn wir Luka 2 bereits vor einigen Monaten besprochen haben, gibt es immer gute Anlässe noch den Band 1 nachzuholen. In München auf dem Comicfest 2005 lag der Comic kostenfrei am Eingang aus.

Die Geschichte ist derart packend, daß es schwer fällt, den Band aus der Hand zu legen. Glaubwürdige Charaktere und eine Mordserie, die einen erschüttert - selbst in der gezeichneten Form - das sind die Zutaten, aus denen der Comic gemacht ist. Natürlich gibt es auch eine Identifikationsfigur, den jungen Luka. Der ist großgewachsen, sportlich, intelligent, vieles wovon der Leser vielleicht selbst träumt. Doch auch er hat ein kleines, dunkles Geheimnis. Das rundet den Charakter hervorragend ab und gibt ihm Tiefe. Sehr schön sind auch die restlichen Charaktere, angefangen beim herrlich kauzigen Voyeur, der die ganze Stadt beobachtet und den Rahmen der Geschichte bietet.

Der Leser wird jedenfalls am Ende des ersten Bandes mit einem gewaltigen Cliffhanger alleine gelassen und kann gar nicht anders, als Band 2 zu kaufen. Durchaus geschickt eingefädelt vom Verlag nur Band 1 kostenfrei herauszugeben. Im Original liegen inzwischen acht Bände vor, zwei sind in Deutschland erschienen. Es bleibt zu hoffen, daß dieser überaus gute Comic in Deutschland fortgesetzt wird.


Fazit:
Schön gezeichnet, eine packende Geschichte. Krimifans sind hier bestens aufgehoben.

Luka 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Luka 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Kombinat Comic

Preis:
€ 15,00

ISBN 10:
3-933187-65-6

Positiv aufgefallen
  • Realistische Zeichnungen
  • Eine packende Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.09.2005
Rezension vom Event: Comicfest Mnchen 2005
Kategorie: Luka
«« Die vorhergehende Rezension
Dark Water
Die nächste Rezension »»
Warrens Schwur 1: Das neunzehnte Opfer
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.