SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Isaak der Pirat - #3 - Olga

Geschichten:
Autor, Zeichner: Chritophe Blain

Story:
Während zuhause in Paris Alice den Avancen von Phillipe, ihrem tolldreisten Verehrer, erliegt, müssen Isaak und die Piraten auf ihrer Entdeckungsfahrt an den Südpol den hohen Anstrengungen und Entbehrungen Tribut zollen. Die Folgen sind Skorbut, Wahnwitz, Meuterei, Mord und Totschlag. Die Eismeer Expedition des Piraten Jean Mainbasse wird zum Fiasko und Isaak wird zum Sündenbock gestempelt. Letztendlich überleben aber nur Isaak und Jacques Rangon das Fiasko und finden sich wieder auf dem Schiff von Daillousse in Richtung San Pedro. Mit dem Geld des ermordeten Kapitäns und Isaaks Zeichnungen machen sich die beiden auf, das Leben zu genießen - und genießen heißt in erster Linie, mal wieder eine Frau in die Finger zu bekommen. Doch dann lernt Isaak, der Maler, die schöne Olga kennen.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
"Isaak der Pirat" ist die Reinkarnation des Abenteuer Comics - auf die skurille Art von Christophe Blain. Sicherlich kann man Isaak nicht mit dem eher archaischen und des mittlerweile überholten "Der Rote Kosar" aus der Feder von Charlier. Alles zu seiner Zeit. Blain versteht es, seinen Protagonisten Isaak mit zunehmender Eskalierung der Expedition mitleiden zu lassen. War Isak, der Maler, am Anfang seiner Reiseunternehmungen ein statthafter und fröhlicher junger Mann, so ist Isaak, der Pirat und Weltenumsegler, nur mehr ein Wrack seiner selbst. Kein Hauch von Abenteuer und "easy living", das Leben auf einem Schiff in jenen Zeiten ist alles andere als eine Lustreise. Blains schon beinahe expressionistische Zeichnungen unterstreichen die Tristesse der Weltenumsegler.

Fazit:
"Isaak der Pirat" - ein ehrliches und sinnliches - und doch auch latent komisches - Abbild der damaligen Zeit 

Isaak der Pirat - #3 - Olga - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Isaak der Pirat - #3 - Olga

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 12,00

ISBN 10:
3 938511 01 X

48 Seiten

Isaak der Pirat - #3 - Olga bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bruch mit Mythen a la "Der Rote Kosar"
  • Expressionistische Zeichnungen
  • Mord und Totschlag statt großer Abenteuer
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.08.2005
Kategorie: Isaak der Pirat
«« Die vorhergehende Rezension
Handsome Girl 1
Die nächste Rezension »»
Mermaid Melody 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.