SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I.N.V.U. 3

Geschichten:
Band 3
Autor: Kang Won Kim, Zeichner: Kang Won Kim, Tusche: Kang Won Kim


Story:
Sei ist Siho einen Gefallen schuldig, nachdem er ihr bei der Arbeit aus der Patsche geholfen hat. Der Junge nutzt die Situation geschickt aus, denn um mit ihr mehr Zeit zu zweit verbringen zu können, bittet er sie um Nachhilfeunterricht bei sich zuhause. Nicht wirklich begeistert von diesem Vorschlag, stimmt Sei zu, nachdem sie ihr Gewissen plagt. Bei dem ersten Treffen der beiden lernt das Mädchen nicht nur den gutaussehenden Skater besser kennen, sondern leider auch seine, zugegebenermaßen etwas ungewöhnliche, Familie. Sihos Vater und Bruder sind zwei ganz große Hausnummern der koreanischen Mafia, die auf den jüngsten Spross der Familie nicht gut zu sprechen sind, Dank dessen eigenwilliger Art und seiner Abneigung zu deren Beruf.
Durch einen dummen Zufall wird sie auf die Geburtstagsfeier von Sihos Vater "geladen", auf der er es vor Mafiosi nur so wimmelt...


Meinung:
Geniale Soap mit sehr ansprechenden und sympathischen Charakteren, die den Leser schnell für sich zu vereinnahmen wissen.
Den besonderen Reiz der Serie machen aber nicht nur die Charaktere aus, sondern zu einem Großteil auch die erfrischende Handlung, die immer wieder mit neuen Settings und Situationen überrascht. Langeweile kommt garantiert nicht auf! Die Zeichnungen unterstreichen die runde Story. Ansprechendes Charakterdesign indem besonders die Frisuren, Augen und Klamotten der Figuren punkten.
Der einzige Wehmutstropfen: Die Serie wird bereits mit dem nächsten Band abgeschlossen sein, was ein wenig überhastet wirkt, im Anbetracht der vielen verschiedenen, gerade erst in den Kinderschuhen steckenden, Beziehungen der Protagonisten untereinander.
Bleibt zu hoffen das die Autorin im letzten Band mit einem gelungenen Abschluss überrascht, der nicht zu unglaubwürdig wirkt und zu viele Fragen offen lässt.


Fazit:
I.N.V.U. ist ein unterhaltsamer Shojo mit gut durchdachten und sympathischen Charakteren. Shojo und Soap Fans machen bei dem Kauf nichts falsch und greifen zu!


I.N.V.U. 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I.N.V.U. 3

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-173-0

179 Seiten

I.N.V.U. 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • liebenswerte Charaktere
  • eine Handlung, die keine Langeweile aufkommen lässt
  • gelungenes Artwork
  • Aufmachung des Bandes ist spitze! Der Leser freut sich über ein aufklappbares Miniposter *.*
Negativ aufgefallen
  • die Serie endet bereits mit dem nächsten Band, was, angesichts der vielen Fragen und offener Beziehungskonflikte, etwas überhastet wirkt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2.38
(8 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.07.2005
Kategorie: I.N.V.U.
«« Die vorhergehende Rezension
Saint Seiya - Episode G 3
Die nächste Rezension »»
Tomb Raider 25
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.