SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Crazy Love Story 4

Geschichten:
Vol. 26 - 34
Autor: Lee Vin, Zeichner: Lee Vin, Tusche: Lee Vin

Story:
Jimmy ist endlich bereit, sich zu seinen wahren Gefühlen zu bekennen. Für Hae-Jung will er seine Traumwelt verlassen und ist sogar bereit zu akzeptieren, dass sie nicht nur ihn, sondern auch Song-Moo liebt. Allerdings ist Jimmys Glück in Gefahr: Alte Freunde haben ihn ausfindig gemacht und wollen eine offene Rechnung begleichen. Es genügt ihnen nicht, dass Jimmys Vater sie finanziell großzügig entschädigte. Das Ziel ihrer Rache soll Hae-Jung sein. Jimmy wendet sich an Song-Moo und vertraut ihm an, was vor Jahren geschehen ist und bittet ihn, Hae-Jung zu beschützen.
Auch Bo-Na rechnet mit ihrer Vergangenheit ab. Sie will sich nicht länger selbst belügen, sondern zu ihren Entscheidungen stehen. Obwohl sie weiß, was Song-Moo und Hae-Jung für einander empfinden, möchte sie an seiner Seite bleiben und - hoffen…


Meinung:
Dieser Band schiebt das Finale noch ein wenig hinaus und gibt Antworten auf viele offene Fragen. Endlich erfährt man, was vor Jahren Schreckliches passierte und Jimmy veranlasste, sich eine Fluchtwelt zu erbauen. Schon einige Male wurde angedeutet, dass er nicht so wild ist, wie er sich gibt, und nun zeigt er sein wahres Gesicht. Auch Bo-Na, die anfangs schrill und nervig erschien, offenbart, was sich hinter ihrer Fassade verbirgt.
Angesichts der tiefgreifenden Veränderungen, die diese beiden Charaktere durchmachen, treten Hae-Jung und Song-Moo in den Hintergrund, da ihre Weiterentwicklung langsamer und weniger spektakulär abläuft. Während sich Song-Moo darauf besinnt, was er eigentlich vom Leben will, ist Hae-Jung noch immer hin und her gerissen, ob sie in dem bizarren Traum, den Jimmy aufgegeben hat, verharren oder sich der Realität und damit ihren Ängsten stellen soll. Dass sie zwischen zwei Männern steht, macht die Entscheidung nicht leichter.
Der fünfte und letzte Band wird das Liebes-Quartett auflösen. Ein Happy-End für alle beteiligten darf jedoch nicht erwartet werden, denn schon zu Beginn wurden die Weichen gestellt für einen tragischen Abschluss. Jimmy und Hae-Jung werden mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Nur Song-Moo kann die beiden vielleicht retten - oder mit ihnen untergehen. Die Vorschau wirkt wie ein Cliffhanger.


Fazit:
Die Handlung hat seit Beginn der Serie deutlich gewonnen. Erschienen die Charaktere zunächst sehr skurril und boten sich kaum zur Identifikation an, so sind sie nun menschlicher, ihre Motive nachvollziehbarer geworden. "Crazy Love Story" zählt nicht zu den konventionellen Shojo-Manwhas, die eine komisch-heile Welt skizzieren, sondern geht weit darüber hinaus: Themen wie Drogen, Diebstahl, Totschlag werden angesprochen, es wird keine Allheilmittel für Konflikte präsentiert, Leserinnen ab 15 werden aufgefordert, sich kritisch mit der Geschichte auseinanderzusetzen. Wer anspruchsvollere Unterhaltung sucht, findet sie mit dieser Serie.


Crazy Love Story 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Crazy Love Story 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-179-X

198 Seiten

Crazy Love Story 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • kritische Auseinandersetzung mit unbequemen Themen
  • Handlung und Charaktere entwickeln sich deutlich weiter
  • realistisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.07.2005
Kategorie: Crazy Love Story
«« Die vorhergehende Rezension
Die 11. Katze 1
Die nächste Rezension »»
Demon Diary 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.