SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.270 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Commander Cork 2

Geschichten:
Rudolph Perez

Story:
"Mutanten-Killer", "Nanotechnologie", "Invasion", "Fatale Destabilisierung struktureller Integrität" - so lauten die Titel der Kurzgeschichten in Commander Cork No. 2. Die Hauptfigur Commander Cork, seines Zeichens Administrationsadlatus der Zentralverwaltung vom Planeten Meta-Pengo, muß sich mit allerlei merkwürdigen Gestalten herumschlagen. Besonders die Mutanten auf Meta-Pengo sind eine lästige Plage. Wer sich unter diesen Mutanten jedoch Wesen vorstellt die eher wie entfernte Verwandte von Echsen oder Schnecken aussehen, liegt völlig falsch. So sieht nämlich der Durchschnittsbürger von Meta Pengo aus. Die Mutanten dagegen, könnten geradewegs aus dem Otto-Katalog entsprungen sein...

Meinung:
Rudolph Perez liefert mit Commander Cork einen gelungenen Sci-Fi-Funny ab. Zwar sind die Gags nicht unbedingt echte Brüller, doch schmunzeln muss man beim Lesen schon desöfteren. Sicherlich kann man auch eine Menge Botschaften an den Leser in die Geschichten hineininterpretieren, doch letztendlich sind die Abenteuer von Commander Cork eher was für Fans leichter Unterhaltung. Was daran liegt, daß die teilweise sozialkritischen Ansätze leider nicht konsequent weitergeführt und ausgebaut werden. So bleibt eine amüsante Lektüre die nach dem Lesen allerdings in die Kiste gepackt wird und wahrscheinlich für lange Zeit das Tageslicht nicht wieder sieht.

Perez' Zeichenstil ist einfach und zweckmäßig. Man merkt deutlich, daß der Mann Routine hat. Nur etwas mehr Kreativität bei der Panel-Anordnung wäre wünschenswert Zum einen wirken einige Seiten überladen und zum anderen kommt manchmal keine echte Dynamik auf.

Die Aufmachung des Heftes ist dem Preis von 3,50 Euro angemessen - für ein Independent-Produkt. Das Heft ist in schwarz-weiss gehalten und hat einen farbigen Umschlag.

Fazit:
Wenn man die Maßstäbe der auf Hochglanz getrimmten Hefte der Großverlage ansetzt zieht der Commander zwar den kürzeren, doch wer mal etwas anderes ausprobieren möchte und einfach nur kurzweilige Unterhaltung sucht, kann ruhig mal in Commander Corks neueste Abenteuer hineinschnuppern.

Commander Cork 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Commander Cork 2

Autor der Besprechung:
Oliver Wormuth

Verlag:
Gringo Comics

Preis:
€ 3,50

Commander Cork 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Erfrischend anders
Negativ aufgefallen
  • Schwarz-Weiß
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.10.2004
Rezension vom Event: Comic Action 2004
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Ring Circus 2
Die nächste Rezension »»
Planetary #20: Rendezvous
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.