SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Comic Party 4

Geschichten:
Party 27 - 36
Autor: Sekihiko Inui, Zeichner: Sekihiko Inui, Tusche: Sekihiko Inui

Story:
Auf der ComiPa lernt Kazuki die schüchterne Seiyu Asahi Sakurai kennen. Bald schon erfährt er, welches heikle Problem sie bedrückt und versucht, ihr zu helfen.
Konflikte gibt es mit Eimi Ohba, die eine ganz andere Einstellung zum Zeichnen von Doujinshi hat als Kazuki und seine Freunde. Unter Eimis harten Worten leidet besonders Aya Hasebe, die kürzlich zu der kleinen Gruppe gestoßen ist. Für sie stellt sich die Frage, weshalb und für wen sie überhaupt Doujinshi zeichnet.
Aber auch für Kazuki gibt es Neuigkeiten: Sein Freund Taishi hat ihn beim nächsten Event für das Genre der Original Doujinshi angemeldet…


Meinung:
"Comic Party" erlaubt einen kleinen Blick in die Welt der aktiven Otakus, die nicht nur konsumieren, sondern selbst kreativ sind. Im Mittelpunkt stehen die Doujinshika, aber auch die Cosplayer werden berücksichtigt und die Fans der Seiyu.
Nicht nur die Mangaka sondern auch die Sprecher der Anime-Charaktere besitzen eine große Fan-Gemeinde. Oft werden sie zu gefeierten Pop-Stars, treten in TV-Shows und -Serien auf. Asahi Sakurai ist eine beliebte Seiyu, die jedoch ein großes Problem hat, das ihre Kariere beenden könnte, noch bevor diese richtig gestartet ist. Kazuki hilft ihr, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen.
Auch allen anderen, die sich mit ihren Nöten an ihn wenden, steht er immer zur Seite, und die Freunde danken es ihm, indem sie umgekehrt auch ihn stets unterstützen, wenn er in eine Krise gerät oder Neues probieren muss. Sie alle lernen, vor allem, dass sie zusammen mehr erreichen können als allein.
Dies schlägt die Brücke zum Profi-Manga, der ein Team um sich hat, das ihn bei allen anfallenden Arbeiten nach besten Kräften unterstützt. Allerdings sind es keine Fan-Serien, die dem ehrgeizigen Künstler einen Vertrag bei einem renommierten Verlag bescheren. In Folge muss sich Kazuki in einem neuen Genre versuchen und eigene Figuren kreieren. Wer Doujinshi sammelt und sich hier ein wenig auskennt, wird beobachtet haben, dass ein Zirkel meist dann aufhört, Fan-Serien zu zeichnen, wenn er mit Original-Charakteren den Durchbruch schaffte, darunter z.B. Gitenshido (Saiyuki, Prince of Tennis) und Erio-Hori (Kenshin).
Leser, die den Figuren aus "Comic Party" nacheifern wollen, wird leider verschwiegen, dass in den westlichen Ländern - anders als in Japan - Fanpublikationen auf tönernen Füßen stehen. Vor allem wenn man sie kommerziell vertreiben will, kann man Ärger wegen Copyright-Verletzungen bekommen. Ferner ist der Arbeitsaufwand immens, vielen bleibt der große Erfolg mit ihren Werken versagt, und die wunderbaren Freundschaften, die Kazuki schließt, sind etwas, wovon jeder nur träumen kann. Etwas mehr Realitätsbezug würde viele junge Talente vor großen Enttäuschungen bewahren.


Fazit:
"Comic Party" ist eine Serie, die auf unterhaltsame Weise hinter die Kulissen der Doujinshika und anderer Otakus blicken lässt. Leider wird sehr viel beschönigt und verschwiegen, dass die Realität ganz anders aussieht, insbesondere für Fans in westlichen Ländern. Man darf jedoch erahnen, welche Möglichkeiten sich Künstlern bieten könnten, wären die Verlage aufgeschlossener - und wäre jeder, der von einer Profi-Karriere träumt, mit der notwendigen Selbstdisziplin und Bereitwilligkeit zum Lernen ausgestattet.


Comic Party 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Comic Party 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-064-5

180 Seiten

Comic Party 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • lustig und ein wenig abgedreht
  • erlaubt einen Blick hinter die Kulissen japanischer Doujinshika
Negativ aufgefallen
  • etwas ralitätsfern, lässt sich nicht auf den westlichen Fan anwenden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.06.2005
Kategorie: Comic Party
«« Die vorhergehende Rezension
Schiller!
Die nächste Rezension »»
Snow Drop 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.