SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.015 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - xxxholic 2

Geschichten:
Band 2
Autor: CLAMP, Zeichner: CLAMP, Tusche: CLAMP


Story:
Kimihiro Watanuki verzweifelt fast daran, dass er Geister sehen kann und fühlt sich von diesen bedroht und verfolgt. Da nimmt sich die geheimnisvolle Yuko Ichihara seiner überraschend an. Wenn er ihr Haus etwas sauber hält, dann ist sie bereit ihm zu helfen.
Kimihiro ist zunächst wütend, weil er die Arbeit bei der Zusage unterschätzt hat und sie für eine Lügnerin und Verrückte hält, dann aber begreift er langsam, dass Yukos Worte wirklich Hand und Fuß haben, und sie durchaus dazu fähig ist, das Schicksal ein wenig zurecht zu biegen - wenn auch für einen hohen Preis, damit das Gleichgewicht der Kräfte im Mulitiversum gewahrt bleibt. Das erklärt sie ihm am Schicksal von Sakura und Shaolan.
Nachdem sie ihn so lange herablassend behandelt hat, wird Yuko nun freundlicher und beginnt, Kimihiro in ihre Welt einzuführen. Er staunt nicht schlecht, als sie ihm den Unterschied zwischen wahren und falschen Wahrsagerinnen zeigt. Und beginnt seine neue Herrin insgeheim zu bewundern und respektieren.
Doch warum mischt sie sich dann plötzlich in sein ganz normales Leben in der Schule ein und versucht ihm die Augen über eine Schuldfreundin zu öffnen, die er insgeheim sehr verehrt?


Meinung:
xxxHolic ist eine der beiden aktuellen großen Serien von CLAMP. Wie in der locker verknüpften Schwesterserie "Tsubasa Reservoir Chronicle" tauchen auch hier viele bekannte Namen und Gesichter des Clamp-Universums auf. Spannung erzeugt die eher ruhige Serie durch Andeutungen von Geheimnissen und Verknüpfungen, die bisher noch nicht zu erkennen gewesen sind.
Gegenüber dem ersten Band zeigt die Serie diesmal auch heitere Anklänge, vor allem in der Episode um die Wahrsagerinnen, denn gerade diejenige, die wirklich magische Kräfte besitzt ist eine freundliche und mütterliche Greisin, die sogar Yuko eher wie eine Tochter und Freundin behandelt, als Respekt vor ihr zu zeigen. Das lockert die ansonsten melancholische Handlung ein wenig auf.


Fazit:
Insgesamt wendet sich  xxxHolic neben den Fans von CLAMP vor allem an die Liebhaber düsterromantischer Geschichten voller Mystik und Magie. Der Manga steht damit in der Tradition der Kultserie X-1999 oder anderer Manga anderer Künstler wie "Alichino" und "Tarot Cafe".


xxxholic 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

xxxholic 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6079-0

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine spannende, düstere Handlung, die doch immer wieder zu überraschen weiß
  • ein ausgereifter, detailreicher und die Geschichte unterstützender Zeichenstil
  • eine geschickt in das Clamp-Universum eingebundene Reihe, die sicher noch mehr Überraschungen bieten wird
Negativ aufgefallen
  • eventuell etwas zu düster für jüngere Leser, die nur die niedlichen Serien von Clamp kennen.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.03.2005
Kategorie: xxxholic
«« Die vorhergehende Rezension
The Devil Children 2
Die nächste Rezension »»
Mouse 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.