SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Rächer Vol3 5

Geschichten:
Das Ende!
Autor: Kurt Busiek, Zeicher: George Pérez, Tuscher:


Story:
Captain America ist zurückgetreten. Unter dem Druck Duane Freemans, dem Verbindungsmann der Rächer zur Regierung, und der Öffentlichkeit, wechselt die Besetzung des Teams. Thor geht, da er sich nicht für seinen Ausfall gegenüber den Reportern entschuldigen will. Das neue Team besteht aus Iron Man, Goliath, Scarlet Witch, Warbird, She-Hulk, Triathlon und der Wasp als neuen Anführerin. Lupe, Jarvins Patenkind, bekommt ein Telegramm mit den Worten „Die Zeit ist gekommen.“, was sie veranlasst in ihr Dorf fliegen zu wollen. Die Rächer bieten ihr ihre Hilfe an, unwissend worum es überhaupt geht. Lupe erzählt ihnen daraufhin von ihrem Vater, der nahe ihrem Dorf den Berg bestieg, auf dem die Göttin Pelali angeblich wohnt und mit einen Kind zurückkam, Lupe. Doch als sie das Dorf erreicht ist es nicht mehr da. An seiner Stelle steht eine riesige, uralte Stadt. Die Rächer landen im Dschungel. Als Warbird, Goliath und She-Hulk die Stadt betreten wollen, verwandeln sie sich in vorzeitliche Kämpfer, die in der Streitmacht eines gewissen Kulan Gath dienen wollen. Die anderen Rächer ziehen sie zurück. Plötzlich erscheint ein Abbild Kulan Gaths, dass sie warnt in die Stadt vorzudringen. Am nächsten morgen werden die Rächer Zeugen vom Kampf zwischen Kulan Gaths Priestern und der Göttin Pelali. Die Rächer greifen ein, doch während die Rächer noch gegen Gaths Schergen kämpfen, sind die Priester und Pelali plötzlich fort. Die Rächer finden einen Weg die Stadt zu betreten ohne der Verwandlung zu erliegen. Schnell werden sie demaskiert und in weitere Kämpfe verwickelt, bis sie im Kampf gegen die Dämonen von Gath unterliegen. Gath will Pelali und die ganze Erde opfern um zu einem Gott zu werden. Doch die Rächer können sich befreien. Gath wird schließlich Opfer der Götter, die er selbst gerufen hat als Pelali sich ebenfalls befreit. Aber zu spät. Sie erliegt den Verletzungen, die ihr Gath während der Beschwörung zugefügt hat. Vision macht die Rächer auf ein vom Grim Reaper organisiertes Treffen der Maggia aufmerksam. Die Rächer können die meisten Maggia-Bosse in Gewahrsam nehmen, obwohl Madame Masque die Dreadnoughts ruft. Als der Grim Reaper Masque als Schutzschild benutzen will, explodiert plötzlich ihr Kopf. Die Rächer wollen nun alles drangeben um dieses Vorkommnis zu lösen.

Meinung:
Diese Ausgabe wartet wieder mit einem Mehrteiler auf, in dessen Mittelpunkt Silverclaw und die neue Zusammensetzung stehen. Dabei glänzt das Team durch eine interessante, frische Kombination die an alte Zeiten erinnert. Goliath, She-Hulk, die Wasp als Anführerin, das verleit dem ganzen Band etwas melancholisches. Die Geschichte um Kulan Gath ist zwar nicht so toll geworden, aber das reißt die neue Besetzung wieder raus. Der Besetzungswechsel ist wie jedes Mal wenn sich die Mitglieder ändern etwas besonderes, da ja jeder Fan seine Lieblinge innerhalb des Teams hat und der Eine oder Andere jetzt natürlich enttäuscht sein könnte, wenn diese gerade rausgefallen sind. Meines Erachtens bekommen die Rächer hier aber eine frische Besetzung, bei der natürlich auch viele Mitglieder der vorherigen wieder dabei sind. Die Geschichte um Kulan Gath ist zwar ganz nett, verläuft aber etwas schnell ohne das wirklich was passiert. Am Ende des Bandes werden die Grundfesten für die nächste Geschichte gelegt. Außerdem kehrt Vision zum Team zurück. Der ganze Band wartet wieder mit wunderschönen Zeichnungen von George Pérez auf, in Hinsicht auf die Zeichnungen gibt es also nichts zu meckern.

Die Rächer Vol3 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Rächer Vol3 5

Autor der Besprechung:
Marc Friese

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 14,95 DM / 7,64

52 Seiten

Die Rcher Vol3 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Neue Besetzung
  • Wie immer super Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.03.2002
Kategorie: Die Rcher
«« Die vorhergehende Rezension
Warlands 1
Die nächste Rezension »»
Iron Man Vol 3 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.