SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Fantastischen Vier / Die Rächer 12

Geschichten:

Spinnensinn 2

Autor: Mark Waid, Zeichner: Mike Wieringo, Inker: Karl Kesel, Colorist: Paul Mounts

Einmal Invader...

Autor: Chuck Austen, Zeichner: Scott Kolins, Colorist: Chris Sotomayor

Der schmale Grat 2

Autor: Kurt Busiel, Fabian Nicieza, Zeichner: Barry Kitson, Colorist: Brian Reber

Nervös

Autor: Kurt Busiek, Fabian Nicieza, Zeichner: Tom Grummet, Colorist: Brian Reber



Story:
Das Spidey/Fackel Team-Up endet, wie es begann: Irgendwie nett, aber völlig belanglos. Nachdem man diesen Heftteil abgehakt hat (in Gedanken ständig das Weihnachtsgeschenk für die Freundin), knutschen bei den Rächern Hawkeye und Wasp noch ein bisschen weiter rum, während die neuen Invaders unter US Agent einen Pakt mit Namor zum Sturz der Regierung von Mazikhandar schließen, an deren Öl man interessiert ist (Was schenk ich ihr bloß?). Im Cliffhanger schließlich hat Hank einen klassischen Walk-In auf Clint und Janet (Mir fällt nichts ein... mir fällt nichts ein...). Bei den Thunderbolts dagegen kommt schließlich die rätselhafte „Erlöser“-Maschine zum Einsatz, was der gut getarnte Iron Man erstaunlicherweise gar nicht zu verhindern versucht; und das, obwohl sich die Hinweise verdichtet haben, dass Zemo die gesammelten unnatürlichen Energien der Erde zu einem ganz bestimmten Zweck absorbieren will (Also dann wohl wieder mal Parfüm).  

Meinung:
Langsam wird es Zeit, das mal wieder etwas Fahrt in diese noch vor wenigen Wochen vielleicht genialste Serie von Marvel Deutschland kommt. Auch diese Ausgabe dümpelt ein bisschen vor sich hin, weder Austens Rächer-Soap noch Waids Johnny-und-Peter-Show wollen so recht zünden. Die im zweiten Heftteil enthaltene Rächer/Thunderbolts-Mini kann im zweiten Teil etwas besser überzeugen als zu Beginn, aber dennoch reicht sie in keiner Sekunde an die Klasse der alten Serie um die Schurken-Helden heran.  

Fazit:
Was zum schnell-mal-durchblättern.

Die Fantastischen Vier / Die Rächer 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Fantastischen Vier / Die Rächer 12

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 6,-

52 Seiten

Die Fantastischen Vier / Die Rächer 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spidey/Fackel im Doublepack
Negativ aufgefallen
  • Die Stories kommen einfach nicht recht in Fahrt
  • Thunderbolts: Kein Vergleich zu früher...
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.03.2005
Kategorie: Die Fantastischen Vier / die Rcher
«« Die vorhergehende Rezension
Die Fantastischen Vier / Die Rächer 11
Die nächste Rezension »»
Die Rückkehr von Superman 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.