SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Barfuss durch Hiroshima 1

Geschichten:
Autor: Keiji Nakazawa, Zeichner: Keiji Nakazawa

Story:
Gen und sein kleiner Bruder Shinji erleben eine Kindheit im Krieg. Die Familie leidet, es fehlt an Nahrungsmitteln und Arbeit. Einer seiner Brüder wird zum Dienst an der Waffenproduktion eingezogen, der andere als Landarbeiter in die Provinz geschickt. Gens Vater ist überzeugter Pazifist und kritisiert öffentlich die kaiserliche Regierung und deren Kriegstreiberei auf Kosten der armen Leute. Fortan gilt er als Verräter am eigenen Volk und die gesamte Familie wird schikaniert. Trotz aller Schwierigkeiten bleiben Gen und Shinji zwei lebhafte Jungen, die auf alle erdenkliche Weise versuchen an Essen und Geld zu kommen und ihrer Familie den nötigen Zusammenhalt geben.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Band 1 wird mit einem Vorwort von Art Spiegelmann, Autor der Pulitzerpreis gekrönten Comic-Erzählung "Maus" eingeleitet. Das Nachwort verfasste Noritaka Yamaji, der als Redakteur bei der Entwicklung der japanischen Originalausgabe eng mit Keiji Nakazawa zusammen arbeitete. Yamaji leitet heute das Unternehmen Shueisha, eines der größten Verlagshäuser Japans.

Zwar explodiert die Bombe erst zum Ende des Bandes, doch das soll nicht heißen, daß der Band nicht genügend zu erzählen hätte. Denn das familiäre Drama rund um den Vater, der sich in seiner Meinung gegen den Krieg Anfeindungen gegenüber sieht, die schon an eine Hexenjagd erinnern, schildert die Situation im Japan des zweiten Weltkrieges einfühlsam und dennoch ruhig.

Nakazama versteht es mit einfachem Strich und ganz ohne die übliche, überbordende Grafik eines normalen Mangas, eine Geschichte zu erzählen, die einfacher nicht sein könnte. Es ist eine Geschichte voller Leid und Entbehrungen. Eine Geschichte, die während des zweiten Weltkrieges viele Menschen in der ganzen Welt erfaßt hatte. Das alleine macht den Band einzigartig und in sich zu einem Klassiker der Mangas.



Fazit:
Eine einfühlsame und perfekt erzählte Geschichte, die den Leser nicht mehr losläßt. Dazu einfache und dennoch perfekt geeignete Zeichnungen machen diesen Manga zu einem Klassiker

Barfuss durch Hiroshima 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Barfuss durch Hiroshima 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,00

Barfuss durch Hiroshima 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Der einfache Strich
  • Die einfühlsame Geschichte
  • Alles paßt perfekt zusammen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(7 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.10.2004
Kategorie: Barfuss durch Hiroshima
«« Die vorhergehende Rezension
Lone Wolf & Cub 9
Die nächste Rezension »»
DC Premium 33
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Barfuss durch Hiroshima
Das Splashpages-Dossier zu Barfuss durch Hiroshima
Comics - Aktuelles: Ein Manga als Hörspiel
Comics - Artikel: Ein Manga als Hörspiel - Interview mit Frank Römmele
Comics - Rezensionen: Barfuss durch Hiroshima 1
Comics - Rezensionen: Barfuss durch Hiroshima 2
Comics - Rezensionen: Barfuss durch Hiroshima 3
Comics - Rezensionen: Barfuss durch Hiroshima 4
Comics - Specials: Barfuss durch Hiroshima
Externer Link: Barfuss durch Hiroshima online kaufen
Externer Link: Website von half past selber schuld