SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Candidate for Goddess 5

Geschichten:
Vol. 5
Autor: Yukiru Sugisaki/Mamoru Sugisaki, Zeichner: Yukiru Sugisaki, Tusche: Yukiru Sugisaki

Story:
Piloten-Anwärter Clay Cliff Fortran hat ein großes Problem: Aufgrund unzureichender Leistungen sieht es nicht so aus, als könne er es jemals zum Piloten schaffen. Schlimmer noch, Clay besitzt nicht einmal mehr den Willen, Pilot zu werden.
Als ein Victim G.O.A. von innen angreift, erkennt er die Gefahr jedoch als Erster und versucht mit seinen Fähigkeiten als Hacker den Victim aufzuhalten.
Noch etwas anderes macht Clay außergewöhnlich: Seine EX erlaubt es ihm, Informationen unbegrenzt aufzunehmen und nie wieder zu vergessen.
Kann der Victim besiegt werden, und wird Clay jemals Pilot?


Meinung:
In diesem Band erreicht die Verwirrung ihren Höhepunkt. Ich glaube, es gibt nur außerordentlich wenige Sätze, die ich begriffen habe, ganz davon abgesehen, dass wenige Sätze der Figuren wirklich zuende geführt werden.
Immer wieder mischen sich undeutliche, traumähnliche Sequenzen aus Zeros Vergangenheit in den Verlauf der Geschichte, mit denen der Leser allerdings zum jetzigen Zeitpunkt nichts anfangen kann.
Zwar erfreut zu sehen, dass es eine Geschichte gibt, die einmal nur von Clay handelt, jedoch kämpft er gegen einen unsichtbaren Feind, und das mit Mitteln, die dem Leser nicht genauer erklärt werden. Jeder versteht, dass Clays EX etwas besonderes ist, doch wie sie ihm im Endeffekt geholfen hat, den Victim zu besiegen, ist kaum auszumachen.
Während der wirklich spannenden Kampfsequenz geschehen außerdem so viele Dinge parallel, dass man kaum noch mithalten kann, selbst nach mehrmaligem Lesen sind mir manche Szenen noch immer nicht schlüssig.
Außerdem endet mit diesem Band die Serie dermaßen abrupt, dass von einem richtigen Ende eigentlich keine Rede sein kann.
Sehr schade, vor allem aufgrund der vielen offenen Fragen.


Fazit:
Spannendes, leider viel zu komplexes Abenteuer.

Candidate for Goddess 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Candidate for Goddess 5

Autor der Besprechung:
Malindy Hetfeld

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-77195-2

156 Seiten

Candidate for Goddess 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Tolle Panels
  • Sehr actiongeladen
Negativ aufgefallen
  • Einfach viel zu kompliziert
  • Ende der Serie!
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.02.2005
Kategorie: Candidate for Goddess
«« Die vorhergehende Rezension
Daisuki 25
Die nächste Rezension »»
Tramps like us 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.