SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Identity Crisis 1

Geschichten:
Autor: Brad Meltzer, Zeichner: Rags Morales, Tusche: Michael Bair, Farben: Alex Sinclair

Story:
Firehawk und Elastoman bereiten sich auf einen Einsatz vor, bei dem sie den Verbleib einer Kiste in Erfahrung bringen sollen. Als der Käufer in Form von Bolt auftaucht, wird dieser erschossen, aber gleichzeitig wird auch Elastomans Frau umgebracht...

Meinung:
Selten wurde ein als "Das schockierendeste Comic-Ereignis des Jahres" bezeichnete Comic so langatmig und langweilig eingeführt. Anstatt schnell auf den Punkt zu kommen, läßt Brad Meltzer einen Prolog ablaufen, an dessen Ende der Tod von Elastomans Frau steht.

Und da stellt sich die Frage, was denn bitte so schockierend am Tod der Frau eines Nebencharakters sein soll, der schon seit Jahren nicht mehr in JLA-Abenteuern auftauchte und an den man sich in Deutschland wenn überhaupt nur dunkel erinnern kann. Mein Gott, Sue Dibny ist tot. So what? Es hätte schockiert, wenn Lois Lane gestorben wäre, oder vielleicht Barbara Gordon. Aber Sue Dibny?

In Amerika wurden die ersten Ausgaben von Identity Crisis gleich mehrfach aufgelegt (Splashcomics berichtete). Nun vielleicht ist Sue Dibny in Amerika bekannter, beliebter, als hierzulande. Das kann schon sein. Doch hier muß die Auswirkung auf den deutschen Leser beurteilt werden. Und da gibt es nur ein gültiges Urteil: Mangelhaft. Ob die Miniserie in den kommenden Ausgaben besser wird, muß noch abgewartet werden. Das erste Heft enttäuscht auf voller Linie.


Fazit:
Ein mangelhafter Auftakt eines Ereignisses, das schockierend sein soll. Hier wird bereits in Heft 1 der ganze Kredit verspielt.

Identity Crisis 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Identity Crisis 1

Autor der Besprechung:
Thomas Digel

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,00

ISBN 10:
4196709804004

52 Seiten

Identity Crisis 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Zeichnungen sind sehr nett
Negativ aufgefallen
  • Gähnende Langeweile macht sich breit
  • Von Schock keine Spur
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2005
Kategorie: Batman / Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Lustiges Taschenbuch - Enten Edition 12
Die nächste Rezension »»
Exterminator 17 - Band 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.