SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fuyumi Soryo Short Stories - Owaru heart janee 2

Geschichten:
Vol.2
Autor: Fuyumi Soryo, Zeichner: Fuyumi Soryo, Tusche: Fuyumi Soryo

Story:
Im zweiten Band der "Fuyumi Soryo - Short Stories" dürft ihr euch gleich über drei Geschichten freuen:

Never Ending Heart:
Der begehrte und gefeierte Rockstar Rinzy hat alles was sein Herz begehrt; Geld, Frauen, Erfolg und trotzdem ist er nicht zufrieden mit seinem Leben. Arrogant und mit allem und jeden unzufrieden lebt er in den Tag hinein, bis er der jungen und burschikosen JP begegnet, die er anfangs fälschlicherweise für einen Jungen hält. Das junge Mädchen ist auf der Flucht vor ihrem Vater, der seine eigene Tochter als Prostituierte anpreist und auf den Strich schickt. Dank ihr erlebt Rinzy zum ersten Mal, was es heißt einen Menschen aufrichtig zu lieben, alle aufgesetzten Masken fallen zu lassen und wirklich er Selbst zu sein. Für und mit ihr möchte er von nun an leben. Die Realität und Vergangenheit holt das junge Paar jedoch ein...

See you in Eden:
Oba ist Schülerin an einer strengen Kunstschule. Ihre Laufbahn an der Schule fängt gerade erst an und viele Prüfungen stehen ihr noch bevor. Zwischen den Schülern besteht ein harter Konkurrenzkampf denn schließlich will jeder dass seine Ziele und Träume in Erfüllung gehen.
Wer wird seinen Weg gehen und die Schule erfolgreich absolvieren? Und was hält die Zukunft für jeden von ihnen bereit?

Der Lebkuchenmann:
An der Schule von Atsuro sorgt eine neue Schülerin für Furore unter den Schülern. Die Neue ist außergewöhnlich hübsch und stellt selbst die begehrtesten Mädchen der Schule in den Schatten. Das passt der eingebildeten Yuri, die bisher immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Jungs stand absolut nicht und Kumi ist ihr ein wahres Dorn im Auge, besonders als sich herausstellt, dass die Neue "ihre" Rolle im Schultheaterstück spielen soll.
Atsuro findet durch einen Zufall heraus, dass hinter der ruhigen und immer höfflichen Fassade der Neuen in Wirklichkeit auch ein ganz anderes Wesen steckt. Kumi befindet sich nämlich auf ihren ganz persönlichen Rachefeldzug und hat einen ganz anderen Charakter als sie vorgibt, aber lest selbst!



Meinung:
In drei zauberhaften und sehr einfühlsam erzählten Kurzgeschichten, die mit ihren sehr ruhigen, atmosphärischen Bildern und passenden Dialogen überzeugen beweist Soryo wieder einmal ihr Erzähltalent.
In tragischen und dramatischen Geschichten, die nachdenklich machen, berichtet die Mangaka von dem Leben junger Menschen auf dem Weg zum Erwachsen werden. Die Grundstimmung ist traurig/melancholisch angehaucht und hinterlässt beim Leser des öfteren einen bitteren Beigeschmack.
Wer Fuyumi Soryos Storys ließt muss leider auch damit rechnen, dass es nicht immer mit einem Happy End zuende geht. Sie zeigt vielmehr realistische Schicksale in denen nicht immer alles heiler Sonnenschein ist. Menschliche Abgründe, Mord, unerfüllte Träume, Mobbing, Selbstmord und Prostitution sind Themen, die bewegen und das Schicksal der Hauptprotagonisten bestimmen.
Der Manga kommt als kleines Dickerchen daher mit seinen 315 Seiten und somit ist ein Preis von 6,50 € mehr als gerechtfertigt. Aufgrund der Thematik ist der Band zurecht in die Adult Sektion einzugliedern und bietet euch ein Lesevergnügen der niveauvollen Art.


Fazit:
Kaufen! Wirklich ein Leckerbissen, der in keiner Comicsammlung fehlen sollte!



Fuyumi Soryo Short Stories - Owaru heart janee 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fuyumi Soryo Short Stories - Owaru heart janee 2

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6086-3

306 Seiten

Fuyumi Soryo Short Stories - Owaru heart janee 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ergreifende Geschichten
  • einfühlsame Bilder und passende Dialoge untermalen gekonnt die Atmosphäre des Manga
  • dickes Ding mit seinen 315 Seiten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.11.2004
Kategorie: Fuyumi Soryo Short Stories
«« Die vorhergehende Rezension
Mark of Charon 2
Die nächste Rezension »»
Die Ultimativen Fantastischen Vier
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.