SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.461 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Comic! Jahrbuch 2005

Story:
255 Seiten umfangen ein gewaltiges Material. Das hier ist die Artikelliste im Einzelnen:

  • Burkhard Ihme - Vorwort
  • Ralf Palandt - Der 11. September in US-amerikanischen Superhelden-Comics Konstruierte Wirklichkeit in gezeichneten Bildern
  • Burkhard Ihme - Bewegung im Comic - Möglichkeiten der bildlichen Darstellung
  • Stefan Neuhaus, Hanna und Chloé - Ein deutsch-französisches Comicprojekt
  • Martin Frenzel - 20 Jahre Comic-Salon Erlangen: Gelungener Neustart 2004, ungewisse Zukunft
  • Martin Frenzel - Vom progressiven Alltag der Sondermänner dieser Welt Ein «Last Exit Frankfurt»-Nachruf auf Bernd Pfarr und Chlodwig Poth
  • Burkhard Ihme - Geile Tore in der Nachspielzeit - Ein Interview mit Volker Sponholz
  • Frank Kemter - Schnell in den schwarzen Anzug - Ein Interview mit Jörg Reymann
  • Heiner Lünstedt - «Es gibt genügend zu tun» - Ein Interview mit Franz Vohwinkel
  • Andreas Dierks - TOONCAFE aus Berlin - Regina Mischeff und Stefan Atzenhofer
  • Heiner Lünstedt - «Ohne Multimedia wäre der Comic noch töter» - Ein Interview mit Wolfgang J. Fuchs
  • Burkhard Ihme - Onkel Jup und die Comicforschung - Ein Interview mit Eckart Sackmann
  • Britta Madeleine Woitschig - 50 Lieferungen – und ein bißchen weise - Das Lexikon der Comics: Eine Zwischenbilanz
  • Martin Frenzel - Dänische Delikatessen - Von Hans Christian Andersen bis Komiks.DK
  • Rik Sanders - Die niederländische Comic-Szene - aus dem Holländischen von Mark O. Fischer
  • Wolfgang Höhne - Total globalisiert - Versiegt das franko-belgische Comic-Wunder? - Das Ende der traditionellen Verlagslandschaft
  • Breixo Harguindey Barrio - Die Invasion der «Tankobon» - Der spanische Comicmarkt im Umbruch aus dem Spanischen von Christof Ruoss
  • Stefan Pannor - Der US-Comic-Markt 2004
  • Der ICOM Independent Comic Preis - Die Preisträger 2004
  • Heiner Lünstedt - Bester Independent Comic: «Hector Umbra» von Uli Oesterle - Porträt und Interview
  • Klaus N. Frick - Bestes Fanzine: INKPLOSION - Gespräch mit Michael Vogt
  • Constanze Döring und Klaus Schikowski - Bester Comic-Beitrag (Funny): «Wir können ja Freunde bleiben» - von Markus Mawil Witzel
  • Constanze Döring und Klaus Schikowski - Bester Comic-Beitrag (Realistisch): «Scherbenmund» von Tobias Meissner und Reinhard Kleist
  • Achim Schnurrer - Bestes Szenario: «On the run» von Markus Grolik
  • Carmen Jonas - Sonderpreis: «Comicforum.de» - Interview mit Bernd Glasstetter
  • Burkhard Ihme - Ins dritte Jahrzehnt - Das 12. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart 2004
  • Heiner Lünstedt - Doch noch nicht tot? - Der Zeichentrickfilm im Zeitalter der Computeranimation
  • Die Autoren des COMIC!-Jahrbuchs 2005


Meinung:
Einer der Artikel beschäftigt sich mit dem 11.9.2001 und den Auswirkungen auf die Comics. Warum in einem Jahrbuch, das 2004 erscheint, Geschichten und Ereignisse aus den Jahren 2001 und 2002 besprochen werden, darf schon gefragt werden. Wäre der Artikel 2002 oder 2003 erschienen, wäre er interessant gewesen. So kommt er aber erheblich zu spät.

Besonders hervorgehoben werden muß der Artikel "Bewegung im Comic" von Burkhard Ihme. Er gibt auf interessante und illustrative Art und Weise wieder, wie Bewegungsabläufe so dargestellt werden, daß sie richtig funktionieren.

Daneben bietet das Jahrbuch einen umfassenden Rückblick auf den 11. Comicsalon Erlangen und natürlich sind etliche Artikel den Gewinnern des ICOM-Preises gewidmet. Die übrigen Artikel bieten einen bunten und interessanten Überblick über die Comicwelt.

Fazit:
Insgesamt können wir eine Empfehlung aussprechen. Bis auf den kleinen Faux Pas mit dem 9/11-Artikel bietet das Jahrbuch eine sehr gute Lektüre über Comics. Als Sekundärwerk sicher unverzichtbar.

Comic! Jahrbuch 2005 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Comic! Jahrbuch 2005

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
ICOM

Preis:
€ 15,25

ISBN 10:
3888349354

224 Seiten

Comic! Jahrbuch 2005 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Sehr gut recherchierte Artikel
Negativ aufgefallen
  • Etwas später Artikel zu 9/11
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.12.2004
Kategorie: Sekundrliteratur
«« Die vorhergehende Rezension
Tactics 2
Die nächste Rezension »»
Tot aber lustig
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.