SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Ultimativen Fantastischen Vier 2

Geschichten:
Fantastisch, Teil 3
Autor: Bendis / Millar, Zeichnungen: Kubert, Bilder: Miki / Dell, Farben: Stewart

Fantastisch, Teil 4
Autor: Bendis / Millar, Zeichnungen: Kubert, Bilder: Miki / Dell, Farben: Stewart

Story:
Als junger Mann hat Reed Richards an einer Maschine gearbeitet, die feste Materie durch eine Paralleldimension transportieren kann. Im Baxter Building kann Reed unter der Anleitung von Dr. Storm seine Ideen weiter verfolgen. Zusammen mit dem kongenialen Victor Van Damme erarbeitet er eine Maschine für eine größeren Praxistest.

Doch als der erste Großversuch in Begleitung der Kinder von Dr. Strom - Susan und Johnny - Reed´s Jugendfreund Ben Grimm und Van Damme in Nevada statt findet, kommt es zur Katastrophe. Reed wacht an Ort und Stelle als extrem dehnbares Objet auf, Ben Grimm findet sich als steingewordenens Monster in Mexico City wieder und Johnny wacht in einem französischen Krankenhaus auf, in dem er kurzerhand alles abfackelt. Und Susan ..? Susan wacht mehr oder weniger durchsichtig unterhalb des Baxters Buildings in einer Höhle auf - unter den interessierten Augen von Dr. Molekevic und seinen Ami-Men - im Reich des Mole Man. Molekevic schafft unter der Erde das, was er über der Erden nicht durfte, er schafft zweifelhaftes Leben - und das schickt er auf die Oberfläche. Bleibt eigenlich nur noch die Frage, was mit Van Damme geschehen ist, aber das werden wir wohl bald erfahren.

Meinung:
Jetzt war es also keine Mondrakete, die vier Astronauten in Superhelden verandelt hat, sondern ein - heute noch - unvorstellbares Teleportationsgerät. Die vier Wissenschaflter mutieren zu den vier Grundelementen Wasser (Reed), Luft (Susan), Feuer (Johnny) und Erde (Ben Grimm) und wir werden Zeugen, wie die jungen Leute mit diesen Mutationen anfänglich versuchen zurecht zu kommen. Noch ist Reed Richards nicht der vergeistigte Wissenschaftler, der alles unter Kontrolle hat, sondern ein emotional aufgewühlter Forscher, dem noch die Gesichtszüge entgleiten. Und auch die anderen Protagonisten müssen mit der unrealen Situation erst einmal fertig werden.

Interessant, wie die Autoren versuchen, in den ersten Folgen der Ulimativen FV wesentliche Handlungsmerkmale der alten Serie aufzunehmen. Der Mole Man und seine unterirdischen Monster waren auch zentrales Thema der ersten beiden Ausgaben der "klassischen" Fantastischen Vier. Doch ganz ehrlich, in neuer Aufmachung, auf Hochglanz poliert macht die neue Serie eine ganze Menge her. Ein absoluter Tip.

Fazit:
Ganz ehrlich, in neuer Aufmachung, auf Hochglanz poliert macht die neue Serie eine ganze Menge her. Ein absoluter Tip.

Die Ultimativen Fantastischen Vier 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Ultimativen Fantastischen Vier 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,25

52 Seiten

Die Ultimativen Fantastischen Vier 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • wie bei der #1 herausragende Schreiber
  • wie bei der #1 herausragende Zeichner
  • wie bei der #1 schon mehr als eine herausragende Basis für eine wirklich gute Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.12.2004
Kategorie: Die Ultimativen Fantastischen Vier
«« Die vorhergehende Rezension
Perfect Girl 1
Die nächste Rezension »»
Die Ultimativen 12
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.