SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman 21

Geschichten:
Tod ohne Ehre
Autor: Jeph Loeb, Zeicher: Ed McGuiness, Tuscher: Cam Smith
Das Doomsday-Protokoll
Autor: Joe Casey, Zeicher: Mike Wieringo, Tuscher:


Story:
Die erste Sonde zerstört Kansas und die Farm der Kents. Superman erliegt seinem Jähzorn, was eine gefährliche Entwicklung einleitet, als Luthor ihn zwingt, Seite an Seite mit dem vom Suicide Squad befreiten Doomsday zu kämpfen! Zusammen zrelegen sie eine Sonde nach der anderen, bis Imperiex persönlich eingreift und erst Doomsday vaporisiert und dann seinen Strahl auf Superman richtet. Doch der stirbt nicht, sonder landet bei - Darkseid?

Meinung:
Nun gut, wir haben es begriffen - der Weltenkrieg tobt. Kansas geht als erstes den Bach runter und es ist zugegebenermaßen eine verdammt starke Szene als Superman auf dem verüsteten Kent-Anwesen steht. Der Kampf gegen die Sonden ist leidlich dramatisch, Imperiex und seine Mini-Me´s sehen einfach zu sehr nach Schießbudenfiguren aus. Auch das erneute Auftreten von Doomsday kommt eher nervig als spannend daher - zum Glück gönnen die Autoren ihm nur wenige wortlose Panels bis er schließlich, und diesmal hoffentlich für immer, vaporosiert wird. Positiv hervorzuheben ist der Auftritt von Manchester Black und der Kunstgriff, durch den die Autoren ihn in das „reguläre“ Cast integrieren. Der Weltenkrieg bleibt spannend, etwas zu verworren, und kämpft nach wie vor mit seinem größten Problem: Ein offensichtlich am Superhelden-Reissbrett entworfenes Katastrophenszenario, und somit letzlich nichts als ein permanentes Déjá-Vu zu sein.

Superman 21 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman 21

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 4,30

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dramatische Szenen
  • Diverse Gaststars
  • Phantastische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Reissbrett-Crossoveraction
  • Doomsday war einmal zu oft aktiv
  • Imperiex´ Design
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.02.2003
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Der erstaunliche Spider-Man 26
Die nächste Rezension »»
Superman 22
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.