SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.816 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Braut des Magiers: Das goldene Garn

Geschichten:
Die Braut des Magiers Light Novel: Das goldene Garn
Autoren:
Kore Yamazaki, Makoto Sanda, Kairi Aotsuki, Hikaru Sakurai, Sakura Sato und andere
Zeichner: Kore Yamazaki



Story:
Ein Zentaur besucht seine Tante die unter den Menschen lebt, weil sie nur zweifüßig geboren wurde und entdeckt ein trauriges Geheimnis. Ein Spieleprogrammierer möchte mehr über den Erfolg seines verschwundenen Kollegen herausfinden und untersucht dessen Wohnung zu dem auch ein Schuppen mit besonderem Inhalt gehört …

Die Sonne und der Alchemist treffen aufeinander, als es unabdingbar wird, dass die Feen und die Menschenwelt in einer Sache zusammenarbeiten müssen. Und dann ist da der Mann der einen guten Grund hat, so eng mit seinem Garten verbunden zu sein, möchte er doch die scheuen Luftfeen nicht missen, die dort immer wieder erscheinen.



Meinung:
Die außergewöhnliche Manga-Serie schuf einen Hintergrund, in dem sich nicht nur Moderne und Fantasy miteinander vermischten, sondern auch Magie und Technik, Geister- oder Feenwesen und Menschen miteinander lebten und mal mehr mal weniger gut miteinander zusammen kommen konnten.

Die Künstlerin Kore Yamazaki hat nun eine Vielzahl von anderen Autoren und Künstlern eingeladen, diesen Schauplatz mit weiterem Leben zu erfüllen und eigene Geschichten um Feen und Drachen, Vampire und noch seltsamere Geschöpfe zu erzählen.

Dabei ist vor allem der Blick der Japaner auf die europäische Mythenwelt sehr interessant. Normalerweise ist es ja eher umgekehrt – hier kann man als westlicher Leser einmal miterleben, wie nun die fernöstliche Mentalität die Figuren der alten Sagen neu interpretiert und das ist teilweise sehr ungewöhnlich – gerade auch wenn sich doch noch japanische Geisteshaltung mit einschleicht.

Die Geschichten sind leichtfüßig, manchmal auch ein wenig verwirrend erzählt, sie malen oft vor allem Bilder, die man sich als Leser erst einmal erschließen muss, ein Blick in das Innere der handelnden Figuren gibt es eigentlich eher selten. Das macht das ganze zu einer anspruchsvolleren Lektüre, für die man aber auch ein paar Kenntnisse über die Welt mitbringen sollte, um Details zu verstehen.



Fazit:
Die Braut des Magiers: Das goldene Garn ist eine interessante Kurzgeschichtensammlung, die vor allem Fans des Mangas und der Welt in den Bann schlagen dürfte, zumal sie viele Elemente aus dem Comic wiederfinden können. Ist das nicht der Fall kann man zumindest die ungewöhnliche Mischung und Interpretation westlicher Mythen genießen, wenn auch mit Abstrichen.



 Die Braut des Magiers: Das goldene Garn - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Braut des Magiers: Das goldene Garn

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 12,99

ISBN 13:
978-3842051898

304 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Mischung aus Fantasy und Moderne
  • Ungewöhnliche Interpretation westlicher Mythen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.12.2019
Kategorie: Die Braut des Magiers
«« Die vorhergehende Rezension
Titans 6: Verluste und Geheimnisse
Die nächste Rezension »»
Batman / Joker: Der Mann, der lacht
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.