SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.862 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Wüstenharem 7

Geschichten:
Der Wüstenharem 7
Autor und Zeichner:
Mitsuri Yumeki



Story:
Kaum hat Mishe die Prüfung durch die Königin hinter sich, gerät sie schon in die nächsten Schwierigkeiten, denn nun wird Haruka, mit der sie sich angefreundet hat, einfach aus dem Palast entführt. Das kann Mishe nicht ertragen, sie schließt sich an, weil sie die Prinzessin retten oder der zumindest beistehen will.

Als sie dann auch noch erfährt, dass der rote Stamm Haruka töten will, wird das entschlossene Mädchen richtig aktiv und fordert die Entführer heraus, weil sie einfach nicht versteht, was das ganze Theater soll. Sie hofft dadurch Zeit zu schinden, denn sie weiß, das Kallum sie beide nicht im Stich lassen wird.



Meinung:
Das liebenswerte orientalische Märchen geht weiter. Wieder ist es das Mädchen, das trotz ihrer Rolle als Haremsdame und derzeitige Gefangene, nicht aufgibt und den Mund aufreißt, Qualitäten, die für eine Sklavin eigentlich ungewöhnlich sind.

Denn jetzt muss sie einmal mehr zeigen, was sie besonders gut kann – furchtlos denen entgegen zu treten, die ihren Freunden Übles wollen und alles dafür zu tun, dass diese aufgehalten werden. Das hat sie ja schon öfters an den Tag gelegt, nur diesmal ist es um einiges gefährlicher.

Aber gerade das scheint Kallum auch so an ihr zu schätzen, denn er macht sich persönlich auf die Suche nach den beiden Mädchen und tut alles, um sie zu befreien, was auch ihn wieder heraus fordert und letztendlich seiner geliebten Mishe näher bringt.

Alles in allem bleibt die Geschichte natürlich ein niedliches und harmloses Märchen, das kleine Abenteuer mit einer liebenswerten Romanze zusammen bringt und dabei einen Hintergrund nutzt, der besonders gut für diese Art von Erzählungen passt – die Welt von 1001 Nacht.



Fazit:
Der Wüstenharem sorgt auch diesmal für einen netten Mix aus kleinen aber feinen Abenteuern mit frechen aber liebenswerten Figuren und einem guten Schuss Romantik vor märchenhaft verträumter Kulisse.



Der Wüstenharem 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Wüstenharem 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889212552

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wie immer sehr märchenhaft und augenzwinkernd erzählt
  • Abenteuer bringen ein bisschen Spannung in die Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.12.2019
Kategorie: Der Wüstenharem
«« Die vorhergehende Rezension
Der goldene Kompass - Die Graphic Novel zum Roman: His Dark Materials
Die nächste Rezension »»
Marvel Movie Collection: The Avengers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.