SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.684 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fire Force 11

Geschichten:
Fire Force 11
Autor und Zeichner:
Atsushi Okubo



Story:
Weil Menschen seit einiger Zeit unvermittelt in Flammen aufgehen hat die Feuerwehr keine andere Wahl mehr als eine Sondereinheit aufzustellen, die sich genau damit beschäftigt und die feurigen Monster aufhält, ehe sie Schaden anrichten können, aber auch herauszufinden, warum das alles passiert.

Shinra ist einer von ihnen und mit Feuereifer dabei, weil er vor zwölf Jahren seine ganze Familie nach einem Brand verloren hat. Doch nun, nachdem er sich von den schweren Verletzungen aus dem Kampf mit Sho erholt hat, fordert er endlich das Versprechen ein, das im Kommandeur Burns gegeben hat.



Meinung:
Es ist kein neues Thema, dass sich Menschen von einem Moment nach dem anderen in ein Monster verwandeln, manche werden von einem Virus verändert, andere von außerirdischen Parasiten, in dieser Geschichte ist der Grund offensichtlich noch nicht geklärt.

Die Geschichte erzählt von einem Team, in dem jeder seine Fähigkeiten und Aufgaben hat, in deren Mitte aber auch ein junger Held mit einer tragischen Vorgeschichte steht, die jetzt ganz offensichtlich nach und nach ans Licht kommen soll.

Das ganze wird spannend und actionreich aufbereitet und wie zu erwarten war, gibt es jetzt natürlich nicht alle Antworten sofort, damit die Leser auch noch ein paar Momente haben in denen sie mitfiebern können. Aber letztendlich ist auch hier klar, dass das ganze mehr mit dem Hintergrund zusammenhängt als man denkt

Alles in allen ist dieser Band solide gestaltet, treibt die Geschichte sauber voran und bietet den Lesern genug Stoff zum Nachdenken und kombinieren, so dass man gerne länger am Ball bleibt.



Fazit:
Fire Force bietet erste spannende Antworten, die nicht nur den Hintergrund eines Charakters sondern auch des eigentlichen Problems beleuchtet und so das Geschehen ordentlich voran treibt.



Fire Force 11 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fire Force 11

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3842046245

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wichtige und dramatische Enthüllungen
  • Der Hintergrund wird vertieft
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.10.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Savage Sword of Conan: Der Kult von Koga Thun
Die nächste Rezension »»
Magus of the Library 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.